Sie sind hier: Startseite Aktuell News
Weitere Artikel
Recruiting mit Azubi-Rap

Yo, 8 Azubi-Raps zum Fremdschämen

„Wir müssen an die jungen Leute ran“, sprach der Chef. „Machen Sie mal was mit Rap!“ So oder so ähnlich muss es gelaufen sein bei Sichtung dieser Ergebnisse. Von nicht ganz so schlecht über betulich und bemüht bis zu vollkommen lächerlich gibt es vieles zu bestaunen. Einiges ist ausschließlich mit einem Augenzwinkern zu verstehen, anderes wiederum tut ernsthaft weh. Beim Recruiting kann das Kriterium „zielgruppenorientiert“ jedenfalls sehr, sehr falsch verstanden werden ...

Chabos bei BMW

„Siehst du nicht den Sinn? Mit ‘nem Praktikum bei BMW kannst du nur gewinn‘n!“ Ein echter BMW- Azubi scharrt einen Haufen Praktis um sich und rappt sich um Kopf und Kragen. Ein wahrer Spaßvogel im Konzern-Nest! Auch wenn es nicht ganz schlecht produziert ist – es tut trotzdem weh.

Die Chicas von der Sparda Bank

„Ich nehm‘ dich an die Hand und zeig dir … das Bankenwunderland!“ Die Chicas von der Sparda Bank können weder rappen, noch tanzen, noch singen. Zudem haben sie einen furchtbar schlechten Geschmack, was Männer angeht. Als Bankerinnen sind sie wahrscheinlich super. Prädikat: Besonders schmerzhaft.

Artikel-Icon: Screenshot-Youtube


 


 

Azubi-Rap
Stuckateur
Bahn
Leben
Hand
Sparda Bank
Chicas
Augenzwinkern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Azubi-Rap" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von SelbstAzubi
28.05.14 09:22 Uhr
Rap

Da sind ja wirklich eine Momente zum Fremdschämen dabei. Aber witzig ;)

 

Entdecken Sie business-on.de: