Sie sind hier: Startseite Aachen-Euregio Aktuell News
Weitere Artikel
Mobilität

Umweltminister Johannes Remmel besucht Aachen

Fachtagung zur Modellregion Mobilitätsmanagement Aachen

Die Region Aachen ist seit November 2008 eine von 15 geförderten Modellregionen für Mobilitätsmanagement in Deutschland. Im Rahmen des Aktionsprogramms „ effizient mobil“ der Bundesregierung hat die deutsche Energieagentur in der Region Analysen und Mobilitätskonzepte für die Verwaltung der StädteRegion Aachen, Lindt & Sprüngli und den Verbund der Aachener Krankenhäuser gefördert. Das Mobilitätskonzept der Aachener Krankenhäuser hat im Juni 2010 im Bundeswettbewerb „Innovative Konzepte im Mobilitätsmangement“ den 3. Platz belegt.

Aachen ist als Modellregion ausgewählt worden, weil die Stadt Aachen mit dem am 1. Januar 2009 in Kraft getretenen Luftreinhalteplan zahlreiche langfristig wirksame Mobilitätsmanagement-Maßnahmen, zum Beispiel die Job-Ticket-Kampagne, die betriebliche Mobilitätsberatung der IHK Aachen, den Ausbau von Radverkehr und CarSharing, auf den Weg gebracht hat. Im Einvernehmen mit der Bezirksregierung geht Aachen damit bei der Luftreinhalteplanung einen Sonderweg, weil auf die Einführung von Umweltzonen verzichtet werden konnte. Die im Oktober 2010 in Kraft getretene Festbrennstoffverordnung ist ebenfalls eine bundesweit beachtete Gemeinschaftsstrategie der Stadt mit vielen Partnern.

Die Stadt Aachen möchte gemeinsam mit den anderen Kommunen der StädteRegion Aachen sowie den hiesigen Mobilitätsdienstleistern das Mobilitätsmanagement verankern und ausbauen. Eine stärkere Vernetzung von Verkehrsmitteln auch durch eine Nutzung neuer Technologien ist auch für eine Erhöhung der Akzeptanz von „Elektromobilität“ in der Region strategisch bedeutsam.

Für den 19. November laden die Dezernenten von Stadt und StädteRegion, Gisela Nacken und Uwe Zink, die Fachleute der Region ab 9 Uhr ins Haus der StädteRegion ein, um den städteregionalen Austausch zu fördern.
Der Umweltminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Johannes Remmel, wird seine Anforderungen an eine umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität darlegen und sich über den „Aachener Weg“ informieren. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldung unter [email protected] Informationen zum Programm gibt es unter www.aachen.de/clevermobil.


(Redaktion)


 


 

Aachen
Mobilitätsberatung
StädteRegion
Modellregion
Mobilitätskonzept
Luftreinhalteplan

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Aachen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: