Sie sind hier: Startseite Aachen-Euregio Aktuell News
Weitere Artikel
Airport City

Immobilienexperten: Allmählich werden die Räume eng

Mit der Oraylis GmbH hat sich in der letzten Woche ein weiteres namhaftes Unternehmen für einen Umzug ins Szene-Quartier „Airport-City“ entschieden.

Oraylis zählt zu den führenden Anbietern von Business Intelligence Lösungen in Deutschland und hat, wie der Branchendienst DEAL Magazin meldet, zum Februar 2011 eine ca. 550 Quadratmeter große Fläche im „Airport-Office I“ angemietet. Das Bürogebäude vervollständigt das Zwillings-Ensemble der CFI Conzepte für Immobilen GmbH, das sich mittlerweile im Eigentum eines irländischen Investors befindet.

Allmählich wird es eng in der Airport City. Laut Recherchen von Catella stehen nur noch ca. 9.000 Quadratmeter Bürofläche in  drei Bestandsgebäuden zur kurzfristigen Anmietung zur Verfügung. Neben dem Maritim-Kongresshotel haben sich namhafte Unternehmen wie die Siemens AG und der VDI-Verband in der Airport City angesiedelt. Erst im Oktober konnte die Catella Property GmbH erfolgreich den Umzug der GEA Group von Bochum nach Düsseldorf mit ca. 5.000 Quadratmeter Bürofläche in die Airport City vermitteln.

(Redaktion)


 


 

Airport City
Unternehmen
Quadratmeter Bürofläche
Umzug
Oraylis

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Airport City" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: