Weitere Artikel
Alsdorf

Das neue Ausbildungsjahr in Alsdorf hat begonnen

In Alsdorf starteten jetzt zwei neue Auszubildende bei der Stadtverwaltung ihre berufliche Karriere - und erhielten Tipps von drei Auszubildenden, die just ihre Prüfung ablegten und nun als Verwaltungsfachangestellte bei der Stadtverwaltung arbeiten.

Reichlich Glückwünsche zur erfolgreichen Beendigung ihrer Ausbildung bei der Stadtverwaltung Alsdorf gab es für Sarah Dreer, Daniel Mathebel und Yvonne Zanders. Sarah Dreer und Daniel Mathebel haben Ihre Prüfung /zum Verwaltungsfachangestellten nach dreijähriger Ausbildung bei der Stadtverwaltung Alsdorf bestanden. Yvonne Zanders hat ihren ebenfalls dreijährigen Vorbereitungsdienst zur Stadtinspektorin abgeleistet und darf sich nun Diplom-Verwaltungsbetriebswirtin nennen.

Sarah Dreer ist bei den Bürgerdiensten im Bereich Wohngeld, Daniel Mathebel und Yvonne Zanders im Bereich Liegenschaften und Wirtschaftsförderung eingesetzt.

Zwei frischgebackene Auszubildende starteten ins Berufsleben:
Christine Rong und Christian Bartelt haben jetzt bei der Stadt Alsdorf ihren Dienst als Auszubildende zum Verwaltungsfachangestellten angetreten. Bei einem gemeinsamen Termin mit den diesjährigen Absolventen nahmen sie gleich jede Menge guter Wünsche entgegen. Bürgermeister und Verwaltungschef Alfred Sonders begrüßte die jungen Kollegen ebenso wie Erster Beigeordnete Ralf Kahlen und Fachbereichsleiterin Doris Keller. Auch Personalratsvorsitzender Hans-Josef Franken schloss sich den guten Wünschen an. Christine Rong arbeitet zunächst im Bereich Zentrale Dienste und Christian Bartelt macht seine ersten Schritte im Alsdorfer Rathaus bei den Bürgerdiensten.

(Redaktion)


 


 

Start ins Berufsleben
Alsdorf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Auszubildende" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: