Sie sind hier: Startseite Aachen-Euregio Lifestyle
Weitere Artikel
Alsdorf: Weihnachtsmärkte der Region

„Phantastisches Wintermärchen” rund um die Alsdorfer Burg vom 26. November bis 5. Dezember

Die Bockritter sollen drin gesessen haben und auch manch andere mehr oder minder üble Gesell hat in Vorzeiten das Kerker-Verlies der Alsdorfer Burg kennen gelernt. Weihnachtsmarkt-Besucher können ihn wesentlich gemütlicher erfahren. Zum ersten Mal öffnen sich die Kerker-Tore für Weihnachtsmarkt-Buden und eine urige, kleine Kneipe.

Im Vorhof gruppieren sich kleine Buden mit Weihnachts-Dekoration, Holzarbeiten und Töpferwaren um den großen, schlanken Weihnachtsbaum. 

Es ist alle Jahre wieder ein Erlebnis für die Besucherinnen und Besucher und gilt als Geheimtipp in der Region: Die Burg Alsdorf erstrahlt in hellem Lichterglanz und lockt mit ihrem malerischen Ambiente Besucher aus nah und fern zum Weihnachtsmarkt in die Nordkreis-Stadt. Der Duft von Glühwein und frischgebackenen Plätzchen liegt von Freitag, 26. November, bis Sonntag, 5. Dezember, in der Luft. Liebevoll dekorierte Buden laden zum Bummeln durch den Burgpark ein und präsentieren ein vielfältiges Warenangebot. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf Kunsthandwerk. 

Wenig Kommerz,

dafür aber ein individuelles und stimmungsvolles Programm kombiniert mit der romantischen Atmosphäre rund um die Alsdorfer Burg: Das ist das Erfolgsrezept, mit dem sich das „Phantastische Wintermärchen” zu einem Besuchermagneten in der Vorweihnachtszeit entwickelt hat. 66 Aussteller laden mit ihren festlich geschmückten Zelten und Buden zum Rundgang über den märchenhaft in Szene gesetzten Weihnachtsmarkt. So manches nette Präsent für den Gabentisch lässt sich dort erstehen, vorweihnachtliche Stärkung versprechen einladende kulinarische Angebote. 

Anziehungspunkt für die ganze Familie:

Der Veranstalter Aktionsgemeinschaft Alsdorf setzt auf besinnliche und stimmungsvolle Programm-Angebote. Sie bietet an zehn Tagen ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm.

Den musikalischen Auftakt übernimmt am Eröffnungs-Freitag, 26. November, um 19 Uhr Schlagersängerin Sylvia Martens. Mit ihrer Single „Starke Frauen“ ist sie seit dem Sommer bundesweit im Radio zu hören.

Kinderprogramm, Fackelwanderung, Seniorentag u. Öffnungszeiten


 


 

November
Dezember
Donnerstag
Freitag
Parken
Der Weihnachtsmarkt
Alsdorf
Bescherung
Buden
Alsdorfer Burg
Burg
Dienstag
Senioren

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "November" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: