Sie sind hier: Startseite Aachen-Euregio Aktuell News
Weitere Artikel
BusinessRun

BusinessRun 2013 erstmals auch in Aachen

Kölner Sport und Event Marketing Agentur ad.letics gewinnt die actimonda krankenkasse als langfristigen Namensgeber des Firmenlaufs

Die Veranstalter des BusinessRuns in Aachen und die actimonda krankenkasse geben ihre Partnerschaft bekannt. actimonda wird die nächsten drei Jahre Namensgeber des actimonda BusinessRun Aachen sein. Nach dem größten Firmenlauf NRW’s, dem HRS BusinessRun Cologne, gibt es dieses Jahr erstmals auch in Aachen den Ableger des Kölner Firmenlaufs.

Firmen aus der Region sind aufgerufen, ihre laufbegeisterten Mitarbeiter in 3er-Teams für das Event-Motto: „Laufen, feiern, tanzen!“ und den Zieleinlauf ins CHIO-Reitstadion zu motivieren. Der actimonda BusinessRun Aachen bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Gelegenheit erstmals durch die normalerweise für Läufer gesperrte Aachener Soers zu laufen.

Gesundheit und Teamgeist im Vordergrund

Das 5km lange Lauf-Erlebnis über die Reittrasse des CHIO- Geländes bringt Beruf und sportliche Bewegung in Einklang. Egal ob alt oder jung, ob Anfänger, trainierter Läufer oder einfach Stimmungsmacher an der Strecke, beim BusinessRun Aachen stehen Gesundheit und Teamgeist im Vordergrund und nicht die sportliche Höchstleistung.

Die actimonda krankenkasse investiert verstärkt in Gesundheitsförderung, statt nur Behandlungskosten zu verwalten. So setzt sich die Traditionskrankenkasse, die bereits 1884 in Stolberg unter dem Namen Fabrik-Krankenkasse William Prym gegründet wurde, aktiv für moderne Gesundheitsangebote ein und bietet Generationen von Menschen zuverlässigen Krankenversicherungsschutz.

Der BusinessRun Aachen lässt sich zudem sehr gut in eine Erweiterung der Unternehmensprogramme zur Gesundheitsförderung integrieren und durch parallele Maßnahmen wie z.B. Vorbereitungskurse oder Lauftreffs begleiten.

Anmeldungen für den actimonda BusinessRun Aachen sind ab sofort online möglich: www.business-run-aachen.de. Die vergünstigte Meldegebühr beträgt – bis zum 19. Juli 2013 – 19,50 EURO pro Person und bis zum Anmeldeschluss am 16. August 22,- EURO (jeweils zzgl. MwSt.). 50 Cent gehen dabei im Rahmen der neuen Charity-Aktion BusinessRun-Heroes an verschiedene Charitypartner, und auch der Eintritt zur AfterRun-Party ist im Preis enthalten.

(Redaktion)


 


 

BusinessRun Aachen
Aachen
Gesundheitsförderung
Namensgeber
Krankenkasse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "BusinessRun Aachen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: