Sie sind hier: Startseite Aachen-Euregio Aktuell News
Weitere Artikel
Energiewirtschaft

Neue Großbatterie für Grünstrom in Aachen

Im Zusammenhang mit der Energiewende rückt das Thema Stromspeicherung immer stärker in den Vordergrund. Neben den Batterien für private Haushalte etablieren sich in zunehmendem Maße umfangreiche Batterieparks. Einer der europaweit größten Speicherstationen dieser Art entsteht derzeit in Aachen.

Ein europaweit einzigartiges Projekt

Mit einer Leistung von 5 Megawatt soll die Anlage genauso stark sein wie die, die Younicos und Wemag derzeit in Schwerin bauen. An dem Aachener Projekt sind die örtliche TU und das in der Kaiserstadt ansässige E.On Energy Research Center beteiligt. Gemeinsam will man etwas europaweit Einmaliges schaffen, einen Batteriepark mit drei verschiedenen Batterietypen. Durch die Kombination von Lithium-Ionen-, Blei- und Hochtemperaturakkus sollen Speicherprozesse optimiert und Betriebskosten gesenkt werden.

Drei verschiedene Akkus in einem Batteriepark

Akkus aus Blei werden schon seit vielen Jahren im Autobau eingesetzt. Die Technik ist etabliert und besonders günstig. Im Aachener Werk dienen sie der Überbrückung kleinerer und mittlerer Lücken im Stromnetz. Lithium-Ionnen-Batterien lassen sich sehr gut für Stromübertragungen mittlerer Distanz einsetzen. Hochtemperaturakkus schließlich sind am ausdauerndsten. Sie speichern viel Strom auf wenig Platz und können ihn über langfristigere Zeiträume hinweg abgeben.

Stabilität auf hohem technischen Niveau

Mit dem großen Batteriepark wird es möglich sein, das Stromnetz so zuverlässig zu betreiben, dass kleinere Lücken für mehrere Minuten ausgeglichen werden können. Zur Überbrückung länger bestehender Stromlücken kommen nach wie vor Pump- und Druckluftspeicher zum Einsatz. Auch konventionelle Kraftwerke werden weiter genutzt. Sicherheit wird durch die Kapselung der Bleiakkus gewährleistet. Sie stammen von der deutschen Tochtergesellschaft des US-amerikanischen Batterieherstellers Exide Technologies.

(Florian Weis)


 


 

Batterien
Lücken
Aachener Projekt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Batterien" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: