Sie sind hier: Startseite Aachen-Euregio Aktuell News
Weitere Artikel
Facebook

TV Total lässt Facebook-Seite explodieren

Eigentlich ist das Thema nicht sehr interessant. Auf der Insel Pellworm ging das Fetznetz nicht. Ob die Telekom die Anschlüsse repariert hat, sodass wieder telefoniert werden kann, will Stefan Raab direkt überprüfen. Erst möchte er mit dem Bürgermeister von Pellworm reden, doch der geht nicht ans Telefon.

Sekündlich steigen die Likezahlen

Noch vor der Ausstrahlung der Sendung hatte der Hafen Pub in Pellworm weniger als 100 Likes bei Facebook - doch das sollte sich schnell ändern. Stefan Raab rief während der Aufzeichnung seiner Sendung TV Total im Hafen Pub auf der Insel Pellworm an. Der Inhaber Arno Thomsen meldet sich und unterhält sich mit Raab. Das Telefon funktioniert jetzt wieder. Doch sei es möglich gewesen über das Tablet ins Internet zu gehen und mit dem Handy während der sechstätigen Störung zu telefonieren. Gestört habe das den Inhaber des Hafen Pubs aber nicht, er war im Urlaub, erzählt er.

Raab ruft zum "Liken" auf

Nachdem das Telefonat beendet ist, Raab erfahren hat, dass im Hafen Pub einige Tische besetzt sind, ruft er seine Zuschauer auf, die Facebook-Seite des Hafen Pubs zu besuchen und zu liken. Daraufhin rennen die TV-Zuschauer die Facebook-Seite des Pubs ein. Binnen weniger Minuten hat die Facebook-Seite bereits über 10.000 Likes in dem sozialen Netzwerk. Kleines Detail: Der Schlagzeuger der Heavy Tones, der Band, die im Studio für Musik sorgt, war bereits einmal im Hafen Pub auf Pellworm.

Nicht die erste Internet-Aktion Raabs

TV Total und Stefan Raab sorgen nicht zum ersten Mal im Internet für Furore. Der NDR weiß das ganz genau. Einst fragte der Sender für die Show "Mein Nachmittag" seine Zuschauer ob die Moderatoren mit oder ohne Bart im Studio auftreten sollen. Als dritte Antwortmöglichkeit gab es die Variante "Mir egal". Raab rief seine Zuschauer auf die Frage auf der NDR-Seite mit "Mir Egal" zu beantworten. Über 90 Prozent war dann hinterher egal, ob die Moderatoren der Show nun Bart tragen oder nicht. Was jetzt auf der Facebook-Seite des Hafen Pubs in Pellworm passieren wird, kann man noch nicht sagen. Doch es wird noch viele Zuschauer geben, die die Facebook-Präsenz des Hafenpubs liken werden.

Erste Fakeseiten

Schon direkt, nachdem Raab seine Zuschauer aufgerufen hat, die Facebook-Seite des Hafen Pubs zu liken, sind Fake-Seiten entstanden. Doch die meisten liken die richtige Seite. Erste haben auch schon angekündigt bei einem Besuch auf Pellworm im Hafen Pub ein Bierchen zu trinken und auch etwas zu essen. Das Gästebuch auf der Webseite des Hafen Pubs wurde in den letzten Minuten ebenfalls gefüllt.

Wer die richtige Seite liken möchte: https://www.facebook.com/pages/Hafen-Pub/460779307329974

Stand 01:17 (Ende der Sendung) - über 20.000 Likes für den Hafen Pub (Steigerung im Vergleich zur Vorwoche über 1100 Prozent.

(Redaktion)


 


 

Hafen Pub
Insel Pellworm
TV-Zuschauer
Raab
Stefan Raab
Hafen Pub Pellworm
Likes

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hafen Pub" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: