Sie sind hier: Startseite Aachen-Euregio Aktuell News
Weitere Artikel
Gewerbe Aachen

IHK gegen Erhöhung der Gewerbesteuer

Die IHK Aachen ist gegen die im Raum stehenden Pläne der Stadtverwaltung zur Erhöhung der Gewerbesteuer 2014. Hauptgeschäftsführer Michael F. Bayer betonte gegenüber den "Wirtschaftlichen Nachrichten der IHK Aachen", dass die Betriebe den Haushalt bereits zu einem ausreichenden Teil mitfinanzieren.

Zum Abwarten geraten

Bayer hebt hervor, welche Gefahr dahinter stehe, die wirtschaftliche Attraktivität Aachens mit Steuererhöhungen zu belasten. Zunächst solle man die Entwicklung der Konjunktur abwarten. Man rechne 2014 vielerorts mit steigenden Umsätzen und Entlastungen. Eine Erhöhung der Gewerbesteuer wäre unter diesen Voraussetzungen nicht mehr erforderlich.

Lage besser als erwartet?

Eine Erhöhung der Gewerbesteuer wurde von der Stadt Aachen in den Raum gestellt, da man bei den Landeszuweisungen Rückgänge von 72 Millionen Euro erwartet hatte. Die IHK geht von wesentlich geringeren Zahlen aus. Man moniert, dass sich die Stadt nicht an tatsächlichen Werten der Vergangenheit, sondern an unangemessen hohen Schätzungen für die Zukunft orientiere. Bayer hält dies für falsch. Auch ohne eine Erhöhung würden die Einnahmen aus Gewerbesteuern 6,6 Millionen Euro über dem letzten Haushalt liegen. Bei einer Erhöhung des Hebesatzes würde mehr Gewinn gemacht, als es für den Haushaltsausgleich nötig wäre.

Hebesatz in NRW

Einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages zufolge steht der Hebesatz für Gewerbesteuern in NRW bei durchschnittlich 459 Prozent. Der deutsche Durchschnitt liegt bei 428 Prozent. Die IHK warnte davor, den Satz am sehr hohen Landesdurchschnitt zu orientieren. Potenziale für Sparmaßnahmen werden in den Aufwendungen für den Sozialbereich gesehen.

(Christian Weis)


 


 

Erhöhung
Gewerbesteuer
Hebesatz
IHK Aachen
Raum
Haushalt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Erhöhung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: