Sie sind hier: Startseite Aachen-Euregio Aktuell News
Weitere Artikel
Hacker-Attacke

Apple - Firmennetzwerk von Hackern angegriffen

Das Firmennetzwerk von Apple wurde von Hackern angegriffen. Der US-Konzern hat die Hacker-Attacke bereits bestätigt. Mit einer Java-Sicherheitslücke ist es den Angreifern gelungen, mehrere Computer des iPhone-Herstellers zu infizieren.

Angeblich wurden bei dem Angriff keine Nutzerdaten gestohlen. Ein Update, durch das die Sicherheitslücke in Java geschlossen wird, wurde bereits bereitgestellt. In letzter Zeit wurden nach Angaben von Bloomberg insgesamt mehr als 40 unterschiedliche Unternehmen Opfer digitaler Angriffe. Zu prominenten Opfern gehören auch Facebook und Twitter. Anfang Februar machte der Kurznachrichtendienst Twitter den Angriff öffentlich und gab bekannt, dass mehrere Passwörter gestohlen wurden.

Angriffe offenbar durch osteuropäische Hacker verursacht

Vermutungen zufolge steckt hinter den Angriffen eine Gruppe von osteuropäischen Hackern. Sie soll im Rahmen der Cyberattacken gezielte Betriebsspionage betreiben. Apple wurde von den Hackern gezielt mit einer Waterhole-Strategie angegriffen. Die Angreifer infizierten für diese Taktik zunächst eine Webseite, die sich an Entwickler richtet. Die Webseite wird häufig von Mitarbeitern von Apple besucht. Über sie fingen sich die Unternehmensmitarbeiter die Malware ein.

Die Hacker nutzten für die Übertragung der Malware eine Sicherheitslücke im Java-Plugin, die bis zu diesem Zeitpunkt noch unbekannt war. Wie Apple gegenüber Bloomberg erklärte, wurden durch diese Technik einige wenige Systeme des Unternehmens mit der Schadsoftware infiziert. Allerdings konnten die betroffenen Computer problemlos vom Netzwerk getrennt werden. Sie wurden isoliert, sodass kein weiterer Schaden durch die Malware entstehen konnte. Nach Angaben von einem Sprecher gibt es bislang keine Beweise dafür, dass bei Apple Daten gestohlen wurden. Die Sicherheitslücke, die bei Java entdeckt wurde, ist grundsätzlich auch eine potenzielle Gefahr für die Nutzer.

(Christian Weis)


 


 

Apple
Angreifern
Hacker
Sicherheitslücke
Malware
Java
Computer
Nutzer
Webseite
Bloomberg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Apple" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: