Weitere Artikel
Highspeed-Netz

Aachener Know-how macht Ba-Wü flott

Dank des Aachener IT-Dienstleisters FlashNetworking kann die Telekommunikationssparte der Terranets bw in Baden-Württemberg flächendeckend noch schnellere Datenverbindungen anbieten.

Vor allem mittelständische Unternehmen, die an unterschiedlichen Standorten zwischen Heidelberg, Ulm und Lörrach vernetzt arbeiten müssen, profitieren von den neuen High-Speed-Kapazitäten mit nahezu unbegrenzten Bandbreiten. FlashNetworking-Geschäftsführer Thomas Braun und seine Mitarbeiter haben im dortigen Glasfasernetz modernste Übertragungstechnologie implementiert.

„Aufgabe war es, die rasant wachsenden Datenmengen sowie den hohen Vernetzungsbedarf zu bewältigen. Mit den eingesetzten Technologien ist das 2.000 Kilometer lange Glasfasernetz von Terranets bw jetzt fit für die Zukunft“, erläutert Thomas Braun. Schnelle Datenverbindungen sind heute ein entscheidender Faktor für wirtschaftlichen Erfolg. Mit dem richtigen Know-how ist Hochgeschwindigkeitsinternet – auch außerhalb von Ballungsräumen – kein Luxus mehr.

Die Stuttgarter Terranets bw betreibt in Baden-Württemberg neben dem hochmodernen Telekommunikationsnetzwerk auch eines der großen deutschen Ferngasnetze.

(Redaktion)


 


 

Telekommunikationsnetzwerk
Glasfasernetz
Baden-Württemberg
Datenmengen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Telekommunikationsnetzwerk" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: