Sie sind hier: Startseite Aachen-Euregio Aktuell News
Weitere Artikel
Hochschulen

RWTH im Maschinenbau weltweit unter den Top 20

Fünf Universitäten aus Deutschland schafften es in mindestens einem der 30 gelisteten Fächer in die Top 20 des neuen QS World University Ranking by Subject, das heute auf http://www.topuniversities.com veröffentlicht wurde.

 Die höchste Position erreicht die Ludwig-Maximilians-Universität München für das Fach Physik. Mit dem 13. Platz liegt sie dort sogar vor hochrangigen Namen wie Yale, Columbia und Cornell.

Im Bereich der Moderne Sprachen ist die Hauptstadt gleich zweimal unter den besten 20 mit der Freien Universität Berlin auf Rang 14 und der Humboldt-Universität auf Platz 20. Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen belegt den 18. Platz für das Fach Maschinenbau. Die Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg ist auf Rang 20 für Philosophie.

Insgesamt schneidet die Humboldt-Universität zu Berlin in dem Ranking am besten ab, denn sie ist in fünf Fächern die beste, deutsche Universität. Die Ludwig-Maximilians-Universität und Technische Universität München führen in jeweils vier Fächern die nationale Liste an. 42 Universitäten aus Deutschland sind in den 30 Fächern unter den Top 200 in dem Ranking vertreten.

"Die Rankings zeigen erneut, dass deutsche Universitäten in bestimmten Fächern erstklassige Forschung hervorbringen", sagt QS Forschungsleiter Ben Sowter. "In diesem Ranking können wir die einzelnen Stärken der deutschen Universitäten genauer untersuchen und herausstellen, als das es der Fall ist in der Beurteilung einer Hochschule als Ganzes."

In den MINT-Fächern zeigen Universitäten aus Asien in diesem Jahr eine besonders starke Leistung. Ganze zehn von 30 Rängen in den Fächern Chemietechnik, Bauingenieurswesen und Elektrotechnik sowie acht Ränge in Maschinenbau belegen sie in diesem Jahr und zeigen dadurch ihre Relevanz am weltweiten Bildungsmarkt.

Die National University of Singapore schaffte es in die Top Ten in allen fünf Fächern im Bereich Ingenieurswesen und Technologie. In Computerwissenschaften ist Hong Kong mit gleich drei Schulen unter den besten 20: HKUST (11.), HKU (14.) und Chinese University of Hong Kong (18.).

"Während der letzten zehn Jahre waren die MINT-Fächer primär im Fokus im weltweiten Wettbewerb. Denn die Hochschulen aus Singapur, Hong Kong, China und Korea haben sich als ernst zunehmende Konkurrenten der etablierten Forschungshäuser im Westen entwickelt." Weltweit bleibt dennoch Harvard die beste Universität und belegt in elf Fächern die Spitzenposition. Der Rivale MIT kommt in neun Fächern auf Platz eins.

(Redaktion)


 


 

Fächer
Universitäten
Rankings
Hong Kong
Fach Maschinenbau

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fächer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: