Weitere Artikel
Belgien und Luxemburg

Ländersprechtag Belgien und Luxemburg in Heerlen

Gerade für Unternehmen des Kammerbezirkes Aachen ist es interessant, ihre Geschäfte auch auf die Nachbarländer Belgien und Luxemburg auszuweiten. Doch trotz des freien Waren- und Dienstleistungsverkehrs ist der Markteinstieg mitunter mit einigen Hürden verbunden. Die IHK bietet am 05. Oktober Rat beim Ländersprechtag.

Gerade kurzfristige Aufträge, sei es die Reparatur einer Maschine oder die Durchführung von Seminaren, sind noch mit Auflagen und Meldeverfahren verbunden.

Die Industrie- und Handelskammer Aachen bietet daher für Unternehmen mit rechtlichen und steuerlichen Fragen im Bezug auf Belgien und Luxemburg einen Ländersprechtag an, am

5. Oktober 2010
im World Trade Center Heerlen Aachen
Vogt 21, 6244 RK Heerlen

Herr RA Arnd Helfer, Deutsch-Belgisch-Luxemburgischen Handelskammer, berät Unternehmen in 45-minütigen Einzelgesprächen, beispielsweise zur Mehrwertsteuerabrechnung oder -rückerstattung, Melde- und Genehmigungspflichten u. v. m..

(Redaktion)


 


 

IHK Aachen
Ländersprechtag Belgien
World Trade Center Heerlen Aachen
Deutsch-Belgisch-Luxemburgische Handelskammer
Belgien
Ländersprechtag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IHK Aachen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: