Weitere Artikel
Takeda Pharma aus Aachen

London Symphony Orchestra besucht Deutschland auf Einladung von Takeda

Im Rahmen des „Takeda Global Concert Series Program“ ist das London Symphony Orchestra gerade auf Welttournee und gastiert auch in Deutschland. Am 22. Januar 2011 tritt das Orchester in Düsseldorf auf.

Das Programm wurde von Takeda ins Leben gerufen, um weltweit Kunst und Musik zu fördern. Unter Leitung des meisterhaften russischen Dirigenten Valery Gergiev wird das Orchester während der Tournee unter anderem Stücke wie Mahlers Sinfonien und Konzertkompositionen von Sibelius darbieten. Mit dabei ist die international bekannte Starviolinistin Akiko Suwanai, die als Solistin auftreten wird.

London Symphony Orchestra auch in Deutschland zu Gast

Die erste Tournee im Rahmen des „Takeda Global Concert Series Program“ fand 1989 statt. Die jetzige Tour ist nun schon die achte in dieser Konzertreihe. Ihre weltweite Musikreise begann das Orchester in London im Februar 2009. Bis März 2011 sind 29 Konzerte in Japan, den Vereinigten Staaten und Europa geplant. Bereits im Februar 2009 machte das London Symphony Orchestra in München halt und wird im Januar 2011 in Düsseldorf zu Gast sein, bevor es zum Abschlusskonzert nach London zurückkehrt.

Tradition mit Moderne verbinden

Das London Symphony Orchestra wurde 1904 gegründet und zählt damit zu den ältesten Orchestern Großbritanniens. Seit seiner Gründung hat das Orchester immer wieder neue Strömungen aufgegriffen und sie in seine Aktivitäten integriert. Auf diese Weise konnte es Inspiration für zahlreiche Erziehungs- und Gesellschaftsprogramme sammeln und diese aufbauen. Das Orchester schafft es damit, sich ständig neu zu erfinden und gleichzeitig die eigene Tradition zu wahren. Leistungen wie diese sowie überragende Auftritte haben das London Symphony Orchestra fest als eines der führenden Orchester der Welt etabliert.

Durch soziales Engagement Musik entdecken

Soziales Engagement hat für das Orchester einen großen Stellenwert. Eine wichtige Initiative ist sein Programm „Musicians on Call“, in dem Orchestermitglieder in sozialen Einrichtungen Musikliebhabern, denen aufgrund von Krankheiten oder Behinderungen ein Konzertbesuch verwehrt bleibt, Stücke aus ihrem Repertoire näherbringen. Takeda ist von diesem Ansatz überzeugt und wird das Programm während der Tournee unterstützen.
Durch die Schirmherrschaft für diese erstklassige Konzertreihe möchte Takeda zur Förderung von Kunst und Kultur auf globaler Basis beitragen.

(Redaktion)


 


 

Orchester
London Symphony Orchestra
Konzertbesuch
Takeda
Tournee
London
Rahmen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Orchester" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: