Sie sind hier: Startseite Aachen-Euregio Aktuell News
Weitere Artikel
Pakistan

100 Tage nach der Flut

Vor allem sauberes Wasser fehlt

Wasser/Hygiene: Gegenwärtig werden von UNICEF und seinen Partnern 2,5 Millionen Menschen mit sauberem Wasser versorgt - ohne zusätzliche Gelder muss Ende Dezember die Versorgung für 1,4 Millionen Menschen gestoppt werden. Auch die sanitäre Versorgung für rund eine Million Menschen mit Toiletten könnte nicht länger aufrechterhalten werden.

Notschulen und Kinderzentren: Gegenwärtig unterstützt UNICEF mit Notschulen in Zelten rund 100.000 Kinder. Ohne ausreichende Finanzierung kann UNICEF die Einrichtung von Übergangsschulen nicht vorantreiben - die Folge wäre, dass bis zu 1,2 Mio Kinder ohne jegliche Bildungschance blieben.

UNICEF ruft dringend zu Spenden für die Flutopfer in Pakistan auf:
Spendenkonto: 300 000
Bank für Sozialwirtschaft Köln BLZ 370 205 00
Stichwort: Nothilfe Pakistan Bei Rückfragen und Interviewwünschen wenden Sie sich bitte an die UNICEF-Pressestelle,

Rudi Tarneden und Helga Kuhn, 0221/93650-235 und -234.
Email: [email protected]

(Redaktion)


 


 

UNICEF
Menschen
Pakistan
Spenden
Malaria
Winter
Flutopfer
Versorgung
Notschulen
Wassweversorgung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kinder" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: