Sie sind hier: Startseite Aachen-Euregio Aktuell News
Weitere Artikel
König Pilsener - ausgezeichnet!

Auszeichnung für beste Qualität und guten Geschmack: König-Brauerei erhält Landesehrenpreis für Lebensmittel

Im Namen von Nordrhein-Westfalens Landwirtschaftsminister Johannes Remmel wurde am 25.10.2010 im westfälischen Nieheim die König-Brauerei mit dem "Landesehrenpreis für Lebensmittel NRW 2010" für ihr Produkt König Pilsener ausgezeichnet.

Der Landesehrenpreis wird an Unternehmen und Handwerksbetriebe der Ernährungswirtschaft aus Nordrhein-Westfalen verliehen, die sich in besonderem Maße um die Herstellung von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln verdient gemacht haben.

Bei der Auswahl der Unternehmen wird auf die Ergebnisse und die Systematik der zuletzt durch die Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) durchgeführten Qualitätsprüfungen zurückgegriffen. Von der DLG bewertet werden eine sorgfältige Rohstoffauswahl, eine optimale Verarbeitung und Zubereitung sowie die sensorischen Faktoren Geruch, Konsistenz und Geschmack.

Damit zählt das streng nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraute König Pilsener zu den Spitzenprodukten des Landes und darf sich ab sofort für zwei Jahre mit der Goldmedaille des Landesehrenpreises schmücken.

"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung", so Guido Christiani, Geschäftsführer Technik der König-Brauerei. "Sie bestätigt uns in unserem Bestreben, bei der Herstellung unserer Produkte stets Qualität und Nachhaltigkeit in den Vordergrund zu stellen und ausschließlich die besten Rohstoffe und Zutaten zu verwenden."

Das "König der Biere" verdankt seinen feinherben Geschmack und seine hohe Bekömmlichkeit dem Wissen und Können von Generationen der besten Braumeister, seiner besonderen Rezeptur sowie ausgesuchten Zutaten. Nur beste Rohstoffe, wie Hopfen aus ausgewählten Regionen, extraktreiches Gerstenmalz und mineralhaltiges Wasser aus dem Naturpark Hohe Mark sind gut genug für die Herstellung der "königlichen" Markenfamilie König Pilsener, König Pilsener Lemon und König Pilsener Alkoholfrei.

Eher als andere setzte man bei König auf die Herstellung eines Bieres Pilsener Brauart und übernahm so die Führungsrolle bei der größten Revolution, die sich jemals an deutschen Biertresen ereig¬nete - dem "Pils-Trend". Mit einem Fassbieranteil von mehr als 30 Prozent am Gesamtabsatz zählt König Pilsener zu den größten und erfolgreichsten deutschen Gastronomie-Marken. Viele der besten Häuser bieten ihren Gästen das König der Biere im Ausschank an. Kein Wunder also, dass jedes zweite 5-Sterne-Hotel in Deutschland König Pilsener ausschenkt und die König Pilsener führenden Top-Restaurants zusammen fast 50 Michelin-Sterne auf sich vereinen.

(Redaktion)


 


 

König Pilsener
Landesehrenpreis
Herstellung
LebensmittelNamen
König-Brauerei
König
Geschmack

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "König Pilsener" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: