Sie sind hier: Startseite Aachen-Euregio Aktuell News
Weitere Artikel
Verkehr

Vorbeugen ist besser als liegen bleiben

Durchblick haben

Scheiben innen gründlich vom Sommerschmutz befreien. Das sorgt für gute Sicht und mindert die Beschlagneigung. Marode Wischerblätter, die kein einwandfreies Sichtfeld mehr bieten, gegen neue tauschen. Sind die Scheiben, wenn die weiße Pracht kommt, nicht vollständig vom Schnee befreit, zum Beispiel wenn der Fahrer nur ein "Guckloch" lässt, muss er mit einem Bußgeld von 10 Euro rechnen.

Kratzen und wärmen

Darüber hinaus empfiehlt der ADAC für alle Winterfälle einen Eiskratzer, Handschuhe, eine Abdeckfolie für die Windschutzscheibe sowie einen Türschloss-Enteiser. Eine warme Decke und ausreichend Flüssigkeit sollten bei jeder längeren Reise mit an Bord sein.

Der ausführliche ADAC-Winterreifentest ist im Internet unter www.adac.de nachzulesen.


(Redaktion)


 


 

ADAC-Winterreifentest
Profil
Fachwerkstatt
Sommerreifen
Jahreszeit
Beleuchtung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ADAC-Winterreifentest" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: