Weitere Artikel
RFID

Staplerverfolgung im Palettenlager mit RFID

Das Aachener Unternehmen stonegarden technologies GmbH, Spezialist für RFID-Lösungen im Produktions- und Lagerumfeld, stellt neuartige Lösungen für das automatische Staplertracking vor.

Mit dem neu entwickeltn Truck-Tracking-System (TTS) ist die Lokalisierung der Staplerposition über im Boden befindliche RFID-Transponder möglich. Im Vergleich zu alternativen RFID-Lösungen bietet das neue System aus Aachen eine größere Auflösung bei der Positionsbestimmung. Und erlaubt damit sowohl die genaue Zuordnung der Staplerposition im Blocklager als auch die fachgenaue Positionsbestimmung am Regal.

Somit können Start- und Zielpositionen der Palettentransporte im Lager automatisch erfasst online zurückgemeldet werden.

Mit Hilfe der Aachener Lösung entfällt der manuelle Aufwand für die Lagerplatzeingabe.  Systemseitig vorgegebene Zielpositionen für die Palettentransporte können bei jedem Transport automatisch protokolliert und geprüft werden, so dass Fehler nicht mehr länger unbemerkt bleiben, sondern sofort signalisiert und entsprechend korrigiert werden können.

(Redaktion)


 


 

Lösungen
Start und Zielpositionen
Staplerposition
Palettentransporte
Staplertracking
RFID
RFID-Transponder
stonegarden
Aachen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lösungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: