Weitere Artikel
RWTH Aachen

Neue Versuchshalle für Institut der RWTH Aachen eingeweiht - Millioneninvestition durch das Land NRW

Das Testzentrum für schwere Antriebsstränge (HDTC) der RWTH Aachen hat jetzt offiziell den Betrieb aufgenommen. 16 Monate zuvor - im Juni 2009 - hatten die Bauarbeiten im Hochschulerweiterungsgebiet Melaten in Aachen zum Neubau der Versuchshalle für das Institut für Maschinenelemente und Maschinengestaltung (IME) der RWTH begonnen.

Gut vier Millionen Euro hat die Aachener Niederlassung des Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW (BLB NRW) als Bauherr und Vermieter in den Hallenneubau investiert. Die Halle beherbergt unter anderem einen Antriebsstrangprüfstand mit einem Megawatt Leistung.

Das IME bearbeitet in enger Zusammenarbeit mit der Industrie Forschungsthemen zur Steigerung der Verfügbarkeit und Energieeffizienz von Maschinenbauteilen bis hin zu kompletten Maschinenantrieben. Das Testzentrum für schwere Antriebsstränge erlaubt der RWTH die Untersuchung und Weiterentwicklung neuartiger Getriebe und Antriebsstrangkonzepte für Nutzfahrzeuge sowie für Land- und Baumaschinen zur Verbesserung der Energieeffizienz.

Der im neuen Testzentrum auf einem 750 Tonnen schweren Schwingfundament installierte Prüfstand verfügt über einen modularen Aufbau, so dass sehr flexibel Ein-Achs- (etwa schwere LKW), Zwei-Achs- (wie Baumaschinen) und Inlineprüfaufbauten (zum Beispiel Windenergiegetriebe) realisiert werden können. Der Test von schweren Gesamtfahrzeugen im HDTC wird sowohl auf dem Prüfstand als auch auf der direkt am HDTC gelegenen Teststrecke des Institutes für Kraftfahrwesen der RWTH in hervorragender Weise möglich sein.

Die Versuchsabläufe können von einer Messwarte aus beobachtet und gesteuert werden. Die RWTH baut mit dieser Aktivität ihre Kompetenz auf dem Gebiet der schweren Antriebsstränge gezielt aus und ergänzt damit die rasch voranschreitenden Erweiterungen der traditionellen Aachener Automotive-Kompetenzen.

(Redaktion)


 


 

RWTH
Institut
Testzentrum
Antriebsstrangkonzepte
Aachen
HDTC
Maschinenantrieben
Betrieb

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "RWTH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: