Sie sind hier: Startseite Aachen-Euregio Marketing
Weitere Artikel
Werbeaussage

Werbung mit „Testsieger“ muss Angaben zum durchgeführten Test enthalten

In einer aktuellen Entscheidung des KG Berlin (vom 08.06.2010; Az. 5 U 30/09) hatte sich das Gericht mit der Zulässigkeit einer Werbeaussage zu beschäftigen.

Der Stromanbieter Flexstrom hatte auf einem Werbebanner mit folgender Werbeaussage geworben: „Wechseln Sie jetzt zum Testsieger”. Allerdings machte Felxstrom keine weiteren Angaben zu dem durchgeführten Test.

Das KG Berlin entschied in dem vorliegenden Fall, dass die Werbeaussage von Flexstrom irreführend ist. So müsse auf dem Werbebanner deutlich angegeben werden, wo der entsprechende Test zu finden sei. Ein solcher Hinweis sei aber nicht erfolgt.

(Christian Solmecke)


 


 

Werbeaussage
Werbebanner
Test
KG Berlin
Angaben
Felxstrom
Testsieger

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Werbeaussage" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: