Weitere Artikel
Sichere Zahlung im Internet made in AC!

akcepto GmbH setzt auf die hochsichere Infrastruktur der synaix Rechenzentren

Mit der Nideggener akcepto GmbH gewinnt die Aachener synaix - Gesellschaft für angewandte Informations- Technologien mbH einen führenden Payment Service Provider in den Bereichen ePayment, Kreditkartenakzeptanz und Online-Lastschriftverfahren als Kunden.

Die akcepto GmbH bietet Handelsunternehmen unterschiedlicher Größe den Zugang zu den international und national relevanten Online-Zahlarten. 

synaix betreibt an drei Rechenzentrumsstandorten Hochverfügbarkeitslösungen für ihre Kunden und setzt dabei sehr hohe Sicherheitsanforderungen um, die über den Standard hinausgehen. 

Die Verarbeitung von Kreditkartentransaktionen unterliegt den Regeln des Payment Card Industry Data Security Standard (PCI DSS) der Kreditkartenorganisationen wie VISA und Mastercard. Der PCI DSS fordert unter anderem ein hohes Sicherheitsniveau im Betrieb der Server-Infrastruktur. Die Einhaltung des gesamten Maßnahmenkataloges wird jährlich von einem unabhängigen Auditor überprüft. 

Die akcepto GmbH hat sich für die modernen Rechenzentrumsleistungen von synaix entschieden. Alle drei Standorte erfüllen die Anforderungen für eine erfolgreiche PCI DSS Auditierung in den Bereichen Gebäudesicherheit und Zugangsschutz sowie sicherer Backup- Standort. 

"Bei der Evaluierung eines sicheren Rechenzentrums war für uns wichtig, dass die jährliche PCI DSS Auditierung aktiv unterstützt wird, um den Anforderungen des Auditors gerecht zu werden. Hier hat uns besonders die Flexibilität von synaix und deren Mitarbeitern überzeugt.", begründet Siegfried König, Chief Executive Officer der akcepto GmbH die Wahl von synaix.

synaix kann mit der erfolgreichen Auditierung der akcepto GmbH nach PCI DSS einen weiteren Nachweis über die kontinuierliche Einhaltung des hohen Sicherheitsniveaus vorlegen. Das Aachener Unternehmen synaix ist bereits seit Sommer 2009 nach SAS 70 Typ 2 zertifiziert. Wichtig ist die kontinuierliche Einhaltung gesetzlicher, unternehmensinterner und vertraglicher Regelungen im Bereich Informationssicherheit, Verfügbarkeit, Datenaufbewahrung und Datenschutz auch für Kunden aus dem Finanzsektor. 

Stefan Fritz, synaix- Geschäftsführer und verantwortlich für den Bereich Rechenzentrum, freut sich über den neuen Kunden im Finanzbereich: "Die kontinuierliche Investition in die zertifizierten Abläufe und in die Sicherheit unserer Rechenzentren lohnen sich für unsere Kunden und für uns. Mit der akcepto GmbH konnten wir einen weiteren Finanzdienstleister im Rahmen eines bundesweiten Auswahlprozesses vom Standort Aachen überzeugen." 


(Redaktion)


 


 

synaix
akcepto
Aachen
Nideggen
Online-Payment
Zahlung im Internet
Sicherheit
Sicherheit
Rechenzentren
Auditierung
Einhaltung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "synaix" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: