Sie sind hier: Startseite Finanzen Aktien & Fonds
Weitere Artikel
Aktie

Apple-Aktie: wieder was im Ofen?

An der NASDAQ steht weiter alles im Zeichen der Apple-Aktie. Analysten gehen davon aus, dass die für Montag angesetzte Bekanntgabe der Q4-Zahlen dem Titel weiteren Auftrieb verleihen wird. An der Frankfurter Börse schloss er gestern mit einem leichten Plus von 0,42 Prozent bei 407,35 Euro.

Aktie auf "Buy"

Die Analysten der Telsey Advisory Group bestätigten ihre Kaufempfehlung für die Aktie der kalifornischen Apple Inc. In einer aktuellen Analyse sahen sie die Empfehlung in dem Umstand begründet, dass Q4 das erste vollständige Quartal war, in dem mit den neuen Geräten iPhone 5S und 5C gehandelt wurde. Weiteres Aufstiegspotenzial sehen die Experten in der hohen Anfrage, die noch nicht annähernd gedeckt sei.

Auch nächstes Quartal stark?

Wenn es nach den Analysten von TAG geht, dürfte sich auch das März-Quartal positiv gestalten. Grund hierfür sei die Vertriebszusammenarbeit mit dem größten Mobilfunkanbieter der Welt China Mobile. Auch die Erwartungen an das neue iPhone 6, neue Smart-Watches und -Fernseher würden den Kurs mittelfristig beflügeln. In Bezug auf die Aktiengewinne erhöhte die TAG ihre Prognose um 1,04 auf 43,23 USD.

(FN)


 


 

Analyse
Aktie
Apple-Aktie
Empfehlung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Apple" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: