Sie sind hier: Startseite Finanzen Aktien & Fonds
Weitere Artikel
Aktie

Daimler-Aktie: Neuer Aufschwung durch Werk in Brasilien?

Der Automobilkonzern aus Stuttgart plant Aussagen des Spiegels zufolge ein neues Werk in dem südamerikanischen Land. Ab 2015 sollen dort 20.000 Mercedes-Benz pro Jahr gefertigt werden. Hauptaugenmerk soll auf der Produktion der C-Klasse liegen. Die Möglichkeit einer späteren Ausweitung der Produktion halte man sich offen.

Brasilien wichtiger Markt

Die Entscheidung wurde nicht zuletzt durch die Vermeidung hoher Einfuhrzölle begründet. Der brasilianische Markt könnte vor Ort wesentlich besser beliefert, der Verkauf importierter Fahrzeuge erleichtert werden. Ist die Nachfrage nach Oberklasse-Wagen auch noch gering, rechnet man doch mit einer stetigen Entwicklung. BMW baut bereits ein Werk in Brasilien. Audi zeigt sich ebenfalls an dem Standort interessiert.

Kursziel erhöht

Die Aktie wies am Freitag ein Plus von 0,34 Prozent auf. Der Kurs liegt damit bei 53,34 Euro. Analyst Jochen Gehrke von der Deutschen Bank erhöhte das Kursziel von 55 auf 62 Euro. Das "buy"- Rating wurde bestätigt. Aufgrund der neuen Geschäftsmodelle und des saisonalen Anstiegs zum Jahresende geht er von einer beschleunigten Geschäftsdynamik aus. Von zusätzlichen Auftragseingängen erwartet man Zuwächse im Lkw-Segment. Das operative Ergebnis des Automobilkonzerns soll im Jahr 2014 mehr als 9 Milliarden Euro betragen.

Weitere Aktien-News:

(FN)


 


 

Daimler
Werk
Kursziel
Automobilkonzerns

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Daimler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: