Sie sind hier: Startseite Finanzen Aktien & Fonds
Weitere Artikel
Aktie

Facebook-Aktie: unerwarteter Rundumschlag

Umsatz und Gewinn der kalifornischen Facebook Inc. konnten gestern vollauf überzeugen. Grund ist der bemerkenswerte Aufwärtstrend im mobilen Advertising für Tablets und Smartphones. Nach Handelsschluss legt die Akte um bis zu 12 Prozent zu. Im Xetra-Handel schloss der Titel gestern bei 39,765 Euro.

Umsätze deutlich gestiegen

Im letzten Quartal erhöhte Facebook seinen Umsatz auf 2,6 Milliarden Dollar. Das ist eine Steigerung von rund 60 Prozent. Mit 523 Millionen Dollar stiegen die Gewinne zudem um ein Vielfaches der 64 Millionen zuvor. Analysten zeigten sich angesichts der Höhe des bereinigten Ergebnisses und der Gewinne überrascht.

Werbegeschäft boomt

Die Entwicklung im Bereich Advertising für Smartphones und Tablet-PCs konnte deutliche Zuwächse verzeichnen. Angaben von Facebook zufolge war die mobile Werbung mit 53 Prozent maßgeblich an den Gesamteinnahmen beteiligt. Insgesamt belaufen sich die aktuellen Werbeeinnahmen auf 2,34 Milliarden Dollar. Man verzeichnete zwar einen Rückgang der Werbeplatzierungen auf Facebook, doch konnte der Preis für eine Anzeige im Durchschnitt um 92 Pozent erhöht werden. Facebook-Chef Zuckerberg gab an, dass man Qualität und Nutzen der Anzeigen für Facebook-User erhöhen wolle.

(FN)


 


 

Dollar
Advertising
Tablet-PCs
Facebook-Aktie
Anzeige

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Facebook" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: