Sie sind hier: Startseite Finanzen Aktien & Fonds
Weitere Artikel
Aktie

First Solar Aktie sorgt für Überraschung

Der Aktie des US-amerikanischen Photovoltaik-Produzenten First Solar ist eine wahre Kursexplosion gelungen. Nachdem durch das Photovoltaik-Unternehmen die Prognose für das Jahr 2013 angehoben wurde, konnten die Papiere deutlich zulegen. Nach Konzernerwartungen soll sich der Gewinn im laufenden Geschäftsjahr auf 4 bis 4,50 Dollar je Aktie belaufen.

Der Umsatz von First Solar soll sich zwischen 3,80 bis 4 Milliarden Dollar bewegen. Damit liegen die Prognosen des Unternehmens deutlich über den Konsensschätzungen, die zuletzt vonseiten der Analysten bekannt gegeben wurden. Sie gingen bei First Solar von einem Gewinn von 3,60 Dollar je Aktie sowie einem Umsatz von gerade einmal 3,17 Milliarden Dollar aus. Damit hat First Solar die Ziele für das laufende Jahr deutlich nach oben gesteckt.

Nach Einschätzungen von First Solar dürfte sich das operative Ergebnis auf 430 bis 460 Millionen Dollar belaufen. Die höhere Prognose wurde von First Solar damit begründet, dass in diesem Jahr zum ersten Mal das in Kalifornien ansässige Desert-Sunlight-Projekt zum Umsatzwachstum des Konzerns beitragen kann. Der Standort des Desert-Sunlight-Projekts ist das Riverside County. Es soll eine Gesamtkapazität von 550 Megawatt besitzen.

Weitere Aktien-Nachrichten finden Sie hier:

(FN)


 


 

First Solar
Dollar
Prognose
Aktie
Desert-Sunlight-Projekt
Umsatz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "First Solar" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: