Sie sind hier: Startseite Finanzen Aktien & Fonds

Aktien & Fonds

Deutscher Aktienmarkt beginnt schwächer

Börse, 25. August

Deutscher Aktienmarkt beginnt schwächer

(bo/ddp.djn). Der deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag mit Abschlägen begonnen. Der Leitindex DAX fiel in den ersten Handelsminuten um 0,8 Prozent auf 5477 Punkte. Der MDAX sank ebenso um 0,8 Prozent auf 6767 Zähler wie auch der TecDAX, der auf 702 Zähler fiel. Händler begründeten den leichteren Auftakt mit der eher mäßigen Entwicklung der US-Börsen und den Abgaben in Asien. Zudem sei nach den jüngsten Gewinntagen eine kleine Konsolidierung sogar zu begrüßen, sagte ein Marktteilnehmer.  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Deutscher Aktienmarkt schließt überwiegend fester

Börse, 24. August Abendzusammenfassung

Deutscher Aktienmarkt schließt überwiegend fester

(bo/ddp.djn). Der deutsche Aktienmarkt ist am Montag überwiegend fester aus dem Handel gegangen. Der Leitindex DAX stieg um 1,0 Prozent auf 5519 Punkte. Der MDAX verbesserte sich um 1,7 Prozent auf 6819 Zähler. Der TecDAX sank hingegen um 0,2 Prozent auf 707 Punkte.  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Deutscher Aktienmarkt beginnt mit Gewinnen

Börse, 24. August

Deutscher Aktienmarkt beginnt mit Gewinnen

(bo/ddp.djn). Der deutsche Aktienmarkt hat die neue Handelswoche mit Gewinnen begonnen. Der Leitindex stieg in den ersten Handelsminuten um 0,7 Prozent auf 5499 Punkte. Gleich nach dem Start erreichte der Index mit 5511 Punkten kurzzeitig einen neuen Jahreshöchststand. Der MDAX verbesserte sich um knapp 1,4 Prozent auf 6800 Zähler, und der TecDAX legte 1,0 Prozent auf 716 Punkte zu. Händler hatten im Vorfeld mit einem weiteren Steigen der Kurse gerechnet. «Es wartet einfach noch viel Geld darauf, investiert zu werden», sagte ein Marktteilnehmer. Stützend wirkten auch Aussagen von US-Notenbank-Chef Ben Bernanke, dass der wirtschaftliche Abschwung in den USA und weltweit beendet sei und sich die Wirtschaft stabilisiert habe.  mehr auf www.business-on.de/rhein-main
Umweltprämie: Automobilindustrie auf dem Weg ins Tal der Tränen

Kommentar von Peter Olsen

Vor dem Entzug - Fördertopf für Abwrackprämie beinahe ausgeschöpft

Das war's dann wohl! Für 180.000 Pkw reichen die bereitgestellten Fördermittel im Rahmen der deutschen Umweltprämie noch aus. Dann wird die süße Droge von 2.500 Euro für den Kauf eines Neuwagens bei...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Börse: massiv Liquidität am Markt

Börse

Die Rally auf dem Marktplatz trägt sich selbst

Der deutsche Aktienmarkt hat die gerade beendete Handelswoche mit einem deutlichen Verlust der fünf Tage von 2,8 % auf 5.309 Punkte beendet. Dazu ist zu einem guten Teil das Kursdesaster bei...  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Insolvenzverfahren setzt Fristen für betroffene Verbraucher

Lehman Brothers

Insolvenzverfahren setzt Fristen für betroffene Verbraucher

Das zuständige New Yorker Insolvenzgericht hat die Fristen bekanntgegeben, innerhalb derer die Inhaber von Lehman-Zertifikaten ihre Forderungen in den USA anmelden müssen. Informationen für...  mehr auf www.business-on.de/muenchen
Das Interesse in Sachwerte wie Immobilien wächst.

Wohnimmobilien

Gewinner der Krise?

Die gegenwärtige Krise an den internationalen Finanzmärkten dauert mittlerweile bald zwei Jahre. Nachdem sie im Spätsommer 2007 durch die sogenannten Subprime Loans in den USA ausgelöst wurde,...  mehr auf www.business-on.de/muenchen
Virtuelle Wahlbörse zur Bundestagswahl 2009

Prognose-Börse „Wahlstreet“

Virtuelle Wahlbörse zur Bundestagswahl 2009

Die Prognose-Börse „Wahlstreet“ (www.wahlstreet.de) ist wieder online: Bis zur Bundestagswahl 2009 am 27. September werden an der virtuellen Wahlbörse des Instituts für Soziologie der...  mehr auf www.business-on.de/muenchen

 

Entdecken Sie business-on.de: