Sie sind hier: Startseite Aktuell

Aktuell

Arcandor: Kein Verkauf von Thomas Cook an Rewe

Insolvenz

Arcandor: Kein Verkauf von Thomas Cook an Rewe

Die an das Banken-Konsortium um Commerzbank, Royal Bank of Scotland und BayernLB verpfändete Arcandor-Tochter Thomas Cook konnte noch nicht verkauft werden. Weder Finanzinvestoren, noch der deutsche Einzelhandels- und Touristik-Konzern Rewe haben für das Aktienpaket ein konkretes Angebot abgegeben.  mehr auf www.business-on.de/mittelfranken
Computerspielmesse gamescom feiert Premiere in Köln

gamescom

Computerspielmesse gamescom feiert Premiere in Köln

(ddp-nrw). Auf der Computerspielmesse gamescom werden von heute (19. August) bis Sonntag (23. August) mehr als 200 000 Besucher in Köln erwartet. Nach Angaben der Veranstalter findet die Leitmesse der Spieleindustrie in diesem Jahr erstmals in Köln statt. Auch mit Unterstützung der NRW-Landesregierung war die Schau aus Leipzig abgeworben worden. In Köln werden 420 Aussteller aus über 30 Ländern zahlreiche neue Spiele präsentieren. Für Privatbesucher ist die Messe ab 20. August (10.00 bis 20.00 Uhr) geöffnet.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
Heiratsantrag in der  VIP-Lounge des Düsseldorfer Airports

„Ja, ich will“

Heiratsantrag in der VIP-Lounge des Düsseldorfer Airports

Es war wie eine dieser romantischen Filmszenen, bei denen das Kinopublikum zu den Taschentüchern greift und heimlich eine Träne wegwischt, die sich jetzt am Düsseldorfer Airport abspielte: Maurice Geerlings, niederländischer Unternehmer, seine Lebensgefährtin Karlijn de Wijck und die beiden gemeinsamen Kinder kehren aus dem Familienurlaub zurück. An der Maschine der Air Berlin wartet bereits eine schwarze Limousine, in der VIP-Lounge 100 rote Rosen. Er macht ihr einen Heiratsantrag. Sie antwortet: „Ja, ik wil!“  mehr auf www.business-on.de/duesseldorf
Entsandte Russland seine Schwarzmeerflotte wegen eines Holzfrachters?

Mysteriöse Schiffsentführung

Russland entsandte Schwarzmeerflotte wegen "Arctic Sea"

Die Suche nach der "Arctic Sea" war eine Gemeinschaftsaktion von 20 Staaten. Die Aufklärung der mutmaßlichen Entführung eines vermeintlichen Holzfrachters mit der malteser Flagge darf jetzt nicht zu einem Fall allein für den russischen Geheimdienst werden.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems
Solarmodule in Emden

Chinas Solar-Initiative

Deutsche Solarbranche in Aufruhr

China gilt nicht nur als eine der größten und chancenreichsten Volkswirtschaften, sondern auch als einer der größten Umweltsünder. Insofern ist es eine tolle Sache, dass die Chinesen die Solartechnologie entdeckt haben und den Weltmarkt erobern wollen. Doch wie immer, wenn die Asiaten etwas besser und vor allem viel billiger können, gerät Deutschland in Aufruhr.  mehr auf www.business-on.de/weser-ems

 

Entdecken Sie business-on.de: