Sie sind hier: Startseite Aktuell

Aktuell

Nachhaltige Innovationen im Brandschutz

Brandschutz

Nachhaltige Innovationen im Brandschutz

Wenn es um das Thema Brandschutz geht, spielt das Jahr 2019 eine besondere Rolle. Wissenschaftlern der EMPA gelang es gemeinsam mit der Isofloc AG erstmals, einen Dämmstoff aus Altpapier zu entwickeln, der in mehrgeschossigen Holzhäusern wirksam vor Feuer schützt. Als Bindemittel kommt eine Substanz zum Einsatz, die für Mensch, Tier und Umwelt unbedenklich ist.  mehr…
Infografik: Energieversorger der Zukunft

BearingPoint Studie

Smarte Energie: Großes Interesse, kaum Nutzer

Von intelligenten Strommessern bis hin zum Smart Home: Das Interesse deutscher Verbraucher an Energiedienstleistungen ist groß, aber nur wenige nutzen sie. Das belegt eine Studie der Management- und Technologieberatung BearingPoint. Utilities-Expertin Marion Schulte: "Energieversorger müssen jetzt verständlich machen, warum sich die Nutzung lohnt."  mehr…
Postbank Digitalstudie 2019: Deutsche sind bei der Freigabe ihrer Daten achstam

Studie

Deutsche sind bei Freigabe ihrer Daten achtsam

Die Deutschen halten zwar den Schutz ihrer Daten im Netz für wichtig, verlieren aber im Alltag häufig den Überblick. 80 Prozent der Bundesbürger geben für eine App oder Online-Anwendung nur solche Daten frei, die für die Nutzung zwingend erforderlich sind. Weitere elf Prozent der Befragten nutzen solche erst gar nicht, die eine Freigabe der persönlichen Daten erfordern. Freigiebig mit ihren privaten Informationen sind die Digital Natives zwischen 18 und 39 Jahre: Jeder Fünfte dieser Altersgruppe gibt alle Daten frei, die angefragt werden. Bei den Älteren über 40 Jahre macht dies hingegen nur jeder Zwanzigste. Dies sind Ergebnisse der Postbank-Studie "Die digitalen Deutschen 2019", für die 3.126 Deutsche befragt wurden.  mehr…
Deutsche verhalten sich beim Einkauf umweltbewusst.

Markenstudie

Menschen, Marken, Märkte - 10. Mitteldeutsche Markenstudie vorgestellt

Die Kunden und Kundinnen in Deutschland sind beim Einkauf umweltbewusster als oft vermutet. Nur noch 3,5 Prozent greifen zur Plastiktüte. Die überwiegende Mehrheit bringt laut Mitteldeutscher Markenstudie 2019 Einkaufskorb, Tasche oder Kiste mit. Ebenso steigt die Zahl der Käuferinnen und Käufer, die bewusst zu regionalen, saisonalen und gesunden Produkten greifen.  mehr…
Hamburgs Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher (M.) mit Delegationsmitgliedern und Gastgebern im Opernhaus des Musikkonservatoriums in Shanghai

Wirtschaft

Hamburg und Shanghai: stärkere Zusammenarbeit in der digitalen Stadtentwicklung vereinbart

Die Partnerstädte Hamburg und Shanghai haben sich auf ihre Zusammenarbeit in den Jahren 2019/2020 verständigt. Shanghai erhielt zudem die Einladung, Partnerstadt des Hafengeburtstags 2021 zu werden.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Hochschulbildungsreport 2020

Studie fordert verstärkte Vernetzung mit Education-Start-ups

Die Hochschulen in Deutschland stagnieren bei Weiterbildung und Lehrerbildung. Wie der Hochschul-Bildungs-Report 2020 zeigt, springen Education-Start-ups und Online-Plattformen mit modernen Angeboten in diese Lücke und bieten sich als Vorbild und Partner an.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Elektrotechnik- und Elektronikindustrie

Einigung bei Urheberabgaben für Unterhaltungselektronik

Beim Kauf von Unterhaltselektronik entfallen bis zu 12 Euro Gebühren pro Gerät, die Händler und Importeure ihren Kunden gegenüber auspreisen müssen. Über diese pauschale Abgabe soll das legale Kopieren von urheberrechtlich geschützten Inhalten wie Musik, Film, Foto oder Text für den privaten Gebrauch abgegolten werden.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Wirbt für SAP bei der Cebit: Das Sky Lounge Wheel

INS BILD GESETZT

Düsseldorfer Riesenrad wirbt in Hannover

Das Sky Lounge Wheel aus der Düsseldorfer Riesenrad-Familie von Oscar Bruch dreht sich derzeit auf der Cebit in Hannover: Das Software-Unternehmen SAP nutzt das 55 Meter hohe Rad als Blickfang und Meeting Place.  mehr auf www.business-on.de/duesseldorf

 

Entdecken Sie business-on.de: