Dieser Artikel erscheint mit freundlicher Unterstützung von:Yourfone
Weitere Artikel
Erwerbsunfähigkeit

Kündigungsgrund: Erwerbsunfähigkeit / Erwerbsunfähigkeitsrente





Erwerbsunfähig ist derjenige, der wegen Krankheit oder Behinderung auf nicht absehbare Zeit außer Stande ist, in gewisser Regelmäßigkeit eine Erwerbstätigkeit auszuüben oder nicht mehr als nur geringfügige Einkünfte hierdurch erzielen kann (§ 44 Abs.2 SGB VI).

Es handelt sich insoweit nicht um einen arbeitsrechtlichen, sondern um einen sozialversicherungsrechtlichen Begriff. Durch die sozialversicherungsrechtliche Feststellung der Erwerbsunfähigkeit eines Arbeitnehmers werden deshalb der Bestand und der Inhalt des Arbeitsverhältnisses regelmäßig nicht berührt (vgl. BAG, Urteil vom 7.6.1990, BB 1990, 2194). Es ist deshalb rechtlich möglich und in der Praxis gar nicht so selten, dass ein Arbeitnehmer neben seinem Arbeitsentgelt noch zusätzlich von dem zuständigen Rentenversicherungsträger eine (regelmäßig zeitlich befristete) Erwerbsunfähigkeitsrente (sog. EU-Rente) bezieht.

Die Tatsache, dass der Rentenversicherungsträger die Erwerbsunfähigkeit eines Arbeitnehmers festgestellt hat und dass der Arbeitnehmer eventuell noch zusätzlich eine EU-Rente bezieht, rechtfertigt für sich alleine keine Kündigung des Arbeitsverhältnisses. Zwar liegt in solchen Fällen regelmäßig eine krankheitsbedingte Kündigung nahe. Die Voraussetzungen einer solchen Kündigung sind jedoch rechtlich unabhängig von der festgestellten Erwerbsunfähigkeit zu prüfen (Krankheit).

In einigen Tarifverträgen ist geregelt, dass der Arbeitsvertrag endet, wenn die Erwerbsunfähigkeit durch den Rentenversicherungsträger rechtskräftig festgestellt ist. In einem solchen Fall endet das Arbeitsverhältnis durch den Eintritt einer auflösenden Bedingung.

Literatur: KR-Etzel, KSchG, § 1 Rdnr. 336

(VSRW-Verlag)








 


 

Erwerbstätigkeit
Rentenversicherungsträger
Arbeitsverhältnis
EU-Rente

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Erwerbstätigkeit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von vollfosten23
23.05.13 14:39 Uhr
Kündigung bei EU Rente

Hallo ich bin seit 2007 EU Rentner mein Arbeitgeber hat mir bis heute nicht gekündigt auf Anfrage nach einem Minijob wurde mir gesagt sie haben keine Arbeit für mich. Ist das Rechtens ? Was kann ich tun ?