Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell

Aktuell - Seite 3

kfz-betrieb-Chefredakteur Wolfgang Michel (l.) überreicht Jürgen Tauscher den Executive Circle Award 2017

Automobilindustrie

Auszeichnung für ehemaligen Chef der Mercedes-Benz-Niederlassung in Wuppertal

Das Fachmedium „kfz-betrieb“ hat Jürgen Tauscher (63) mit dem „Executive Circle Award 2017“ für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der heutige Vorstandsvorsitzenden der Fahrzeug-Werke Lueg AG war von 2000 bis 2005 im Bergischen beheimatet.  mehr…
v.l.: Thomas Grigutsch, IHKHartmut Hoferichter, Stadtdirektor Solingen, Oberbürgermeister Tim O. Kurzbach, Frank Balkenhol, Wirtschaftsförderung Solingen,Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, Christoph Dammermann, NRW-Ministerium, Peter Heinze, Beigeordneter Stadt RemscheidOberbürgermeister Andreas Mucke,Stephan A. Vogelskamp, BSWDr. Johannes Slawig, Stadtdirektor Wuppertal

Immobilienmarkt

Das Bergische Städtedreieck bei der EXPO REAL

Anfang der Woche präsentierten sich Remscheid, Solingen und Wuppertal zum 16. Mal gemeinsam auf der EXPO REAL, der Internationalen Fachmesse für Immobilienwirtschaft und Investitionen in München  mehr…
Ohne ehrenamtliches Engagement läuft im Wipperkotten nichts.

Tradition

Schleifen am Nassen Stein

Anlässlich des "Tags der Offenen Türe" kann man am Wipperkotten in Solingen am Sonntag, dem 15. Oktober zwischen 11 und 18 Uhr wieder seine Messer und Scheren schleifen lassen - gegen eine Spende.  mehr…
Der aktuelle Kader

Handball im Bergischen

BHC will seiner Favoritenrolle gerecht werden

Die Bergischen Löwen wollen mit einem Heimsieg gegen die HG Saarlouis am morgigen "Tag der Deutschen Einheit" die Tabellenführung in der 2. Handball-Bundesliga zurückerobern. Anpfiff: 15 Uhr in der Wuppertaler Unihalle.  mehr…
Selbstdiagnose via Google und Co: Negatives wird oft ausgeblendet.

Internet-Recherche

Google-Diagnosen machen nicht gesünder - stimmen aber positiv

Viele Menschen nutzen das Internet, um sich über Krankheiten und potentielle Diagnosen zu informieren. Der Leibniz-WissenschaftsCampus in Tübingen belegt nun, dass die Nutzer dabei negative Informationen unbewusst ausblenden.  mehr…
Der Eiffelturm: Wahrzeichen und die Panorama-   freiheit

ARAG Experten

Das Selfie mit Eiffelturm bleibt wohl ohne rechtliche Folgen

Zur Zeit ist die Frage heiß diskutiert: Darf man noch Schnappschüsse von europäischen Wahrzeichen machen? Der ARAG Rechtsexperte Udo Vetter gibt Antworten auf die wichtigsten Streitpunkte.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: