Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell

Aktuell - Seite 3

„Deutschlands nachhaltigstes Produkt“: Der GEPA-Klassiker Bio Café Orgánico setzte sich beim REWE Group-Verbrauchervoting durch, bei dem insgesamt 60 Produkte online zur Wahl standen.

Preisverleihung

"Deutschlands nachhaltigstes Produkt" kommt aus Wuppertal

Unter mehrfacher Bergische Beteiligung fand am Freitagabend die Verleihung des zehnten "Deutschen Nachhaltigkeitspreises" in Düsseldorf statt. Auf der Bühne stand unter anderem der gebürtige Solinger Tim Höttges, der den Preis für die Deutsche Telekom entgegennahm.  mehr…
Typisch für den Weihnachtsmarkt in Schloss Grünewald: die weißen Zelte im Schlosspark

Solingen

„Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Grünewald“ am 3. und 4. Advent

Über hundert Künstler, Kunsthandwerker und Designer zeigen in Gräfrath ihre Unikate. Dazu gibt es jede Menge Stände mit Leckereien und heißen Getränken.  mehr…
Von links nach rechts: S. Santelmann, U. Richrath, T.-O. Kurzbach, S.A. Vogelskamp, M. Köblitz

Kooperation

Neu aufgestellt: die Kommunale Arbeitsgemeinschaft Bergisch Land (KAG)

Uwe Richrath aus Leverkusen wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Interessenvertretung der Region Bergisch Land gewählt.  mehr…
Morgen ist Bewerbungsschluss!

Auszeichnung

Wettbewerb "Frauen mit Profil"

Zum vierten Mal wurde der Wettbewerb "Frauen mit Profil" im Bergischen Städtedreieck ausgeschrieben. Bewerbungen sind noch bis zum 4. Dezember möglich.  mehr…
Digitale Plattformen sind vielen Top-Managern kein Begriff

Digitalisierung

Digitale Plattformen sind vielen Top-Managern kein Begriff

Eine der zentralen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung der Wirtschaft ist einer Mehrheit der deutschen Top-Manager unbekannt: Sechs von zehn Geschäftsführern und Vorstandsmitgliedern (60 Prozent) von Unternehmen ab 20 Mitarbeitern wissen nicht, was die Begriffe Plattform-Ökonomie bzw. digitale Plattformen bedeuten.  mehr…
Der Eiffelturm: Wahrzeichen und die Panorama-   freiheit

ARAG Experten

Das Selfie mit Eiffelturm bleibt wohl ohne rechtliche Folgen

Zur Zeit ist die Frage heiß diskutiert: Darf man noch Schnappschüsse von europäischen Wahrzeichen machen? Der ARAG Rechtsexperte Udo Vetter gibt Antworten auf die wichtigsten Streitpunkte.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: