Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Amateurfußball

SF Dönberg gewinnt den Barmenia-Fairplay-Pokal

Zum wiederholten Male erlangt der SF Dönberg 1927 e.V. den begehrten Barmenia-Fairplay-Pokal für herausragende Leistungen im Bereich der Fairness rund um den Fußball

Bereits zum 37. Mal spielten Fußballvereine aus dem Kreis Wuppertal/Niederberg um den Barmenia-Fairplay Pokal. Die Ziele Chancengleichheit, Sportlichkeit und Vereinsarbeit werden mit diesem Preis geehrt und gefördert. Im Hauptwettbewerb gewann der SF Dönberg den Titel zum siebten Mal und ist damit alleiniger Rekordtitelträger. Den ersten Platz im Jugendwettbewerb gewann mit SSV Germania Wuppertal ebenfalls der Gewinner des Vorjahres. Alle Amateurvereine des Fußballkreises Wuppertal/Niederberg nehmen automatisch am Wettbewerb teil und haben unabhängig von der Spielstärke die Chance, den Pokal zu gewinnen. Schirmherr des Fairplay-Pokals ist traditionell der Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal, Peter Jung.

(Redaktion)


 


 

Barmenia-Fairplay-Pokal
Wuppertal
SF Dönberg
Barmenia Versicherung
Peter Jung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Barmenia-Fairplay-Pokal" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: