Sie sind hier: Startseite Bergisches Land
Weitere Artikel
ARD-Sky-Kooperation

Tom Tykwer soll Polizisten Saga drehen

Der gebürtige Wuppertaler Tom Tykwer wird in Kooperation mit der ARD und dem Privatsender Sky bei einer historischen Polizeisendung Regie führen.

Lange wurde über die Produktion spekuliert und nun scheint die Produktion konkrete Züge anzunehmen. Das 25-Millionen-Euro-Projekt trägt bislang den Titel „Babylon Berlin“. Die Geschichte handelt von einem Kölner Kommissar Gereon Rat, der von Köln in den 1920er Jahren des vergangenen Jahrhunderts ins wilde Sündenbabel Berlin kommt und dort im Banden- und im Rotlichtmilieu ermittelt.  Die Sendung soll zunächst bei Sky ausgestrahlt werden und wird dann später als Free-TV-Ausstrahlung von der ARD gezeigt.

(Redaktion)


 


 

Produktion
ARD-Sky-Kooperation
Tom Tykwer
Polizei-Saga

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Produktion" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: