Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Design-Forscher

Neuer Dozent für den Nachwuchs

Die Wuppertaler Junior Universität konnte Prof. Dr. Fabian Hemmert als neuen Dozenten für ihr Leuchtturmprojekt gewinnen.

Die Wuppertaler Junior Uni für das Bergische Land bekommt einen neuen, sehr kreativen Dozenten: den Design-Forscher Prof. Dr. Fabian Hemmert von der Bergischen Universität Wuppertal. Er hat bei seinem Familienvortrag „Design-Visionen – wie Technik menschlich wird“ seine kleinen und großen Zuhörer derart begeistert, dass viele sofort nachgefragt haben, wann er seinen ersten Kurs an der Junior Uni durchführen wird.

Der Professor spricht "Mensch" und "Computer"

Daraufhin hat Junior Uni-Gründer Prof. Ernst-Andreas Ziegler ihn sofort festgenagelt. Seinen ersten Kurs wird der gebürtige Gütersloher, der als Kind entweder Zauberer oder Erfinder werden wollte, im kommenden Wintersemester geben. Der 2016 an die Bergische Universität berufene Design-Forscher hat ein ungewöhnliches Sprachtalent: Nach eigenen Angaben spricht er „Mensch“ und „Computer“.

In seinem Familienvortrag hatte er auf unterhaltsamste Weise erklärt, wie Technik und Mensch sich zukünftig besser verstehen können. So könnte ein Smartphone der Zukunft zum Beispiel dünner werden, wenn seine Akkuleistung nachlässt oder der Nutzer selbst könnte die künstliche Intelligenz seines Computers wie mit einem dimmbaren Lichtschalter steuern.

(Redaktion)


 


 

Technik
Fabian Hemmert
Mensch
Design-Forscher
Dozenten
Bergische Universität
Computer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Technik" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: