Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Firmenführung

Unternehmensnachfolge gut regeln

Während des IHK-Sprechtags am 17. August in Wuppertal konnten Fragen geklärt und Ideen für die optimale Suche nach einem geeigneten Kandidaten /einer Kandidatin diskutiert werden. Nächster Termin: 6. Dezember.

Was, wenn weder Kinder noch Kindeskinder oder leitende Angestellte das eigene Unternehmen übernehmen wollen, wenn das Rentenalter in Sicht ist, nicht aber ein geeigneter Nachfolger für die Führung der Firma? 

Immer mehr Unternehmer, nicht nur im Bergischen, machen sich Sorgen um geeignete zukünftige Firmenchefs. "Im Kammerbezirk suchen 9000 Unternehmen einen Nachfolger", bestätigt etwa Kreishandwerksmeister Arnd Krüger. Der stellvertretender Obermeister der Glaser-Innung Wuppertal hat ausgerechnet, dass "in zehn Jahren ein Drittel aller Chefs 65 Jahre und älter ist".

Am 17. August bot die Bergische Industrie- und Handelskammer (IHK) in Zusammenarbeit mit der Steuerberaterkammer Düsseldorf wieder einen Sprechtag zur Unternehmensnachfolge an. Die Veranstaltung fand in der IHK-Hauptgeschäftsstelle Wuppertal, Heinrich-Kamp-Platz 2, statt. Das Angebot richtete sich an Kammer-zugehörige Unternehmer, die ihren Betrieb abgeben wollen. Genauso willkommen waren Menschen, die mit der Übernahme eines bestehenden Unternehmens den Weg in die Selbstständigkeit gehen wollen.

Rechtzeitige Nachfolgeplanung

Im Rahmen von Einzelgesprächen mit Steuerberatern und Experten der IHK konnten Fragen zur Nachfolge diskutiert werden. Die Themen reichten von der Nachfolgersuche über Finanzierung und Förderung bis hin zu steuerrechtlichen Fragen und der Ermittlung eines fairen Kaufpreises. Eine rechtzeitige Nachfolgeplanung sichert im Ernstfall die Handlungsfähigkeit und bewahrt das Unternehmen vor möglichem Schaden.

Der nächste Termin für einen IHK-Sprechtag ist der 6. Dezember. Interessierte Mitgliedsunternehmen der IHK und Interessenten, die auf der Suche nach einem zu übernehmenden Unternehmen sind, können einen kostenlosen Termin reservieren. Weitere Informationen unter www.wuppertal.ihk24.de oder Telefon 0202-2490-777 (André Scheifers), E-Mail: [email protected].

(Redaktion)


 


 

Nachfolge
Unternehmensnachfolge
Fragen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: