Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Freizeittipp

Gartenfestival auf Schloss Grünewald

Am Christi Himmelfahrt-Wochenende gibt es in Solingen-Gräfrath wieder vieles rund um Garten und Balkon zu entdecken: Bei der 12. GartenLeben-Veranstaltung zeigen 120 Aussteller grüne Raritäten, Innovatives und Handwerkliches.

Originelle und praktische Produkte stehen im Fokus der 12. GartenLeben rund um das historische Schloss Grünewald in Solingen-Gräfrath. Die über 130 Aussteller zeigen hier Blumiges und Buschiges in Hülle und Fülle, dazu Gartenkeramik, Deko, Kunst und Antiquitäten sowie alle Accessoires, die man für blühende Landschaften direkt hinterm Haus braucht.

Und neben vielen schönen Sachen, die das Zupfen, Stutzen, Buddeln und Schnibbeln schöner machen, bekommt jeder „Outside-Fan“ auch jede Menge Insider-Tipps von Pflanzendoktor Franz Beckers (am besten Bodenproben oder Blätter mitbringen!). Der renommierte Pflanzen-Pflaster-Verpasser weiß, was die Schnecken vom Basilikum oder den Zünsler vom Bux abhält und wie die Schädlinge vom Apfelbaum fernbleiben.

Wer zwischendurch mal genug von Garten und Spaten hat, kann sich beim Drachenbauworkshop entspannen und anschließend in die Luft gehen. Oder er hilft beim Bau eines Insektenhotels oder nimmt an einer Kräuterwanderung teil. Ebenso auf dem Gelände eine Greifvogelschau

Weitere Infos unter: www.GartenLeben.net., 10.-13. Mai 2018, Öffnungszeiten: Do-So 10-18 Uhr, Fr. 12-18 Uhr. Anschrift: Haus Grünewald 1 in 42653 Solingen-Gräfrath. ÖPNV: Buslinie 683, Haltestelle „Roßkamper Straße“. Eintritt: 9 Euro (für alle 4 Tage), Kinder bis einschließlich 16 Jahre frei. Ermäßigte Eintrittskarten zum Vorverkaufspreis von 7 Euro erhältlich unter www.omms.net

(Redaktion)


 


 

Solingen-Gräfrath
Blumiges
Haus Grünewald

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Solingen-Gräfrath" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: