IT & Telekommunikation - Seite 3

BITKOM-Vorstandsvorsitzender Prof. Dieter Kempf

10.000 neue Arbeitsplätze in 2014

Deutscher ITK-Markt wächst

Zum Auftakt der CeBIT hat der Hightech-Verband BITKOM seine Prognose für das Wachstum des deutschen ITK-Marktes bekanntgegeben. Der Umsatz mit Informationstechnologie, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik soll demnach 2014 um 1,7 Prozent auf 153,4 Milliarden Euro steigen.  mehr…
Beliebt: Apps erweitern Smartphone-Potenzial

Generationengefälle

Apps sind vor allem bei Jüngeren beliebt

Aktuelle Smartphones decken mit vorinstallierten Programmen bereits viele Funktionen ab. Trotzdem lädt sich nur jeder zweite Smartphone-Nutzer (48 Prozent) zusätzliche Apps auf sein Gerät. Dabei gibt es aber große Unterschiede zwischen den Generationen: Bei den 14- bis 29-jährigen Smartphone-Nutzern nutzen drei Viertel zusätzliche Apps.  mehr…
Smartphone als Allzweckgerät für Kommunikation und Entertainment

Eines für alles

Smartphone als Allzweckgerät für Kommunikation und Entertainment

Der Fast-Alleskönner im handlichen Taschenformat vereinigt zahlreiche Funktionen, die in Ton und Bild für digitales Vergnügen an jedem Ort und zu jeder Zeit sorgen. Die Deloitte-Studie "Eines für alles - Das Smartphone als Personal Entertainment Hub" zeigt das Smartphone als Entertainment Center.  mehr…
Mehr Handys als Festnetzanschlüsse

NRW-Statistik

Mehr Handys als Festnetzanschlüsse

8,1 Millionen der insgesamt 8,6 Millionen privaten Haushalte in Nordrhein-Westfalen besaßen zu Beginn des Jahres 2013 mindestens ein Handy.  mehr…
BITKOM-PräsidentProf. Dieter Kempf

Datensicherheit

Strengere Regeln müssen her

Nach der NSA-Affäre wünschen sich die Internetnutzer mehr Sicherheit für ihre Daten. AOL, Facebook, Google, LinkedIn, Microsoft, Twitter und Yahoo! haben nun eine Initiative zur Reform der...  mehr…
Pat Calhoun

Riskantes Verhalten

Ungenehmigte Apps am Arbeitsplatz

Der Sicherheitsdientleister McAfee hat Untersuchungsergebnisse veröffentlicht, die den Umfang und die Risiken ungenehmigter Software-as-a-Service (SaaS)-Anwendungen erfasst. Die Studie ergab, dass...  mehr…

Immer ärgerlich, oft gefährlich

Was tun bei Spam?

Mittlerweile sind mehr als die Hälfte allerverschickten Mails Spam. Das ist für die Empfänger ärgerlich und raubt Zeit und Nerven. Oft handelt es sich aber auch um unerwünschte Nachrichten, mit denen...  mehr…
Tablets und Smarphones führen die Weihnachts-Wunschlisten an

Weihnachtsgeschenke 2013

Tablets und Smartphones führen Wunschlisten an

Tablet Computer und Smartphones stehen auf den diesjährigen Weihnachts-Wunsch- und Geschenklisten ganz weit oben. Fast jeder vierte Deutsche will ein solches Gerät verschenken oder anschaffen.  mehr…
Die Deutschen haben beim Banking via Smartphone Sicherheitsbedenken

Mobiles Online-Banking

Deutsche User sind kritisch

43 Prozent der deutschen Nutzer lehnen Internet-Banking mit Smartphone und Tablet ab, nur ein Drittel (35 Prozent) sieht darin kein Problem.  mehr…

Computing für Unternehmen

Der Cloud gehört die Zukunft

Immer mehr Unternehmen speichern Daten in einer Cloud ab, um ihre Prozesse zu optimieren. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Software Initiative Deutschland (SID) hervor.  mehr…

Tipps gegen Internetganoven

Die fiesesten Weihnachts-Betrugsmaschen im Netz

Pünktlich zu den Weihnachtstagen wollen auch Internetganoven ihre Kassen klingeln lassen. Dazu machen sie sich die Online-Gepflogenheiten der Verbraucher zunutze. Aus diesem Grund veröffentlicht...  mehr…
Immer mehr Arbeitgeber stellen ein Smartphone zur Verfügung.

Umfrage

Smartphones erobern den Berufsalltag

Vor zwei Jahren bekamen nur 8 Prozent der Berufstätigen ein Handy von ihrem Arbeitgeber gestellt. Inzwischen ist es jeder fünfte Arbeitnehmer. Das ergab eine Umfrage des Hightech-Verbands Bitkom.  mehr…
Das Programm beinhaltet unter anderem Diskussionsrunden mit renommierten Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft

INNOVATION UND UMWELT

4. Tag der Informations- und Kommunikationswirtschaft NRW

„Best Visions. Best Innovations. Best Solutions: Industrie 4.0 NRW“: Unter diesem Motto präsentiert sich die nordrhein-westfälische IKT-Szene auf dem 4. Tag der Informations- und...  mehr…
Mit dem G2 will LG den Smartphone-Thron erobern

LG mit emotionaler Kampagne

Angriff auf den Smartphone-Thron

LG startet heute eine Marketing-Kampagne für das neue Smartphone LG G2. Dabei hat sich das Unternehmen hohe Ziele gesetzt. Kurzfristig will man auf Rang der drei Smartphone-Anbieter vorstoßen,...  mehr…
Cyber-Kriminalität ist auf dem Höchststand

Mittelstand

Cyber-Kriminalität wird unterschätzt

Deutsche Mittelständler unterschätzen offenbar die Risiken durch Cyber-Kriminalität. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage unter Geschäftsführern und Vorstandsmitgliedern von...  mehr…
Tablets sind Verkaufschlager

Boom hält an

Tablets sind Verkaufschlager

Der Boom bei Tablet-Computern hält ungebrochen an. 2013 werden voraussichtlich rund 8 Millionen der Multitalente verkauft.  mehr…
Cloud-Angriff

Spionage durch die Cloud

Neue Gefahr beim Online-Banking

Cyber-Gangster setzen offenbar eine neue Technik ein. Wie das Sicherheitsunternehmen G Data meldet, wird zunehmend Malware über die Cloud-Technologie verbreitet.  mehr…
Bernhard Rohleder

Sicherheitstipps

Cybercrime boomt, Phishing ist rückläufig

Wer kennt sie nicht, die mehr oder weniger gut gefälschten Mails von Banken oder Finanzdienstleistern, mit denen Betrüger an sicherheitsrelevante Daten kommen wollen, um Konten zu plündern. Während...  mehr…

Tablets

Welcher Weg ins Netz ist optimal?

Bei der Anschaffung eines Tablets geht es nicht nur um Marke und Funktionsumfang, sondern auch um den Internetzugang. Dabei kommt es auf den individuellen Kommunikationsbedarf an – und der kann sehr...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: