Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Konzert

Open Air im Skulpturenpark

Am Sonntag, dem 6. August gibt es um 18:00 Uhr im Wuppertaler Skulpturenpark Fusion-Jazz vom Feinsten: Der amerikanische Gitarrist Al Di Meola tritt zusammen mit seiner Band auf.

Seit Mitte der 1970er Jahre zählt Al Di Meola zu den populärsten Jazz- und Jazzrock-Gitarristen. Der Italo-Amerikaner (63) wurde schon im zarten Alter von 19 Jahren vom weltbekannten Pianisten Chick Corea entdeckt und in dessen Band geholt. Dort spielte er an der Seite von Größen wie Stanley Clarke und Lenny White. Später auch mit so unterschiedlichen Sängern / Musikern wie Luciano Pavarotti, Paul Simon, Phil Collins, Santana, Herbie Hancock oder Frank Zappa. Am 5. und 6. August nun kommt er nach Wuppertal - das erste Konzert ist bereits ausverkauft.

Al Di Meola - sein mit John McLaughlin und Paco de Lucía aufgenommenes Live-Album „Friday Night in San Francisco“ ist eine der erfolgreichsten Jazzplatten aller Zeiten. Und Freunde der akustischen Gitarre dürfen sich auf einen besonderen Samstagabend einstimmen, wenn Al Di Meola für eines seiner seltenen Europakonzerte in den Skulpturenpark kommt. Mit seinem Programm "World Sinfonia" führt er sein Publikum auf eine emotional bewegende Reise durch die Klänge dieser Welt. Neben Songs von Astor Piazzolla und Lennon/McCartney stehen auch eigene Stücke aus seiner langen Karriere auf dem Programm – sicher auch von seinem letzten Album.

WORLD SINFONIA <
Al Di Meola | Gitarre, Peo Alfonsi | Gitarre, Peter Kaszas | Schlagzeug

Auch wenn er als schnellster Jazzgitarrist der Welt gilt, mehrfach als „Best Jazz Guitarist“ ausgezeichnet wurde und Jazzgeschichte schrieb, kann er selbst mit dem Begriff Jazz wenig anfangen. Sein Rezept lautet: „Ich bete, wenn ich spiele! Musik ist eine Religion!“


KLANGART im Skulpturenpark Waldfrieden ist zu einem kulturellen Markenzeichen geworden. Künstler aus aller Welt sind eingeladen, sich von der ganz eigenen Atmosphäre des Ortes inspirieren zu lassen.

Verkehrssituation:
Insbesondere den Gästen aus Wuppertal wird empfohlen mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, da auf dem Gelände des Skulpturenparks und im Umfeld nur in begrenztem Umfang Parkraum vorhanden ist! Bahnsperrung in den Sommerferien: Vom 16. Juli bis 30. August 2017 wird der Hauptbahnhof Wuppertal gesperrt sein. Entsprechend muss man mit längeren Reisezeiten bedingt durch den Bahnersatzverkehr rechnen.

Ort: Skulpturenpark Waldfrieden, Hirschstraße 12, 42285 Wuppertal

(Liane Rapp)


 


 

Wuppertal
Jazz
Al Di Meola

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wuppertal" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: