Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Kultur

"Oper Légère" auf Schloss Burg

Eine Operette ohne Orchester - so oder so ähnlich könnte man beschreiben, was die Sopranistin Franziska Dannheim zusammen mit der Pianistin Jeong-Min Kim am 9. Fabruar im Gewand der "Fledermaus" auf die Bühne zaubert.

Oper Légère  - die Idee, die dahinter steht, ist einfach: Mit einer Stimme, einem Piano eine vereinfachte Form – eben légère – zu entwickeln; als leichten Genuss bei vollem Vergnügen. Die Essener Sopranistin Franziska Dannheim singt und spielt sich hierbei durch ein komplettes Werk. Auf Bühnenbild und Kostüme wird allerdings verzichtet. Eine abendfüllende, unterhaltsame Opern-Version entsteht, in der die gebürtige Schwäbin erfrischend unverkrampft geschichtliche und musikalische Zusammenhänge mit amüs­antem Klatsch und Tratsch kombiniert.

Mit der Pianistin Jeong-Min Kim hat sie eine kongeniale Partnerin an ihrer Seite, die mit ihrem virtuosen Spiel und musikalischem Feingefühl den humorvollen Parforceritt durch die Partitur bravourös begleitet und dabei in keiner Sekunde einen Orchesterklang vermissen lässt. Eine Mischung aus klangschöner Musik, informativem Wissen und purem Amüsement. 

Mit "Die Fledermaus" widmen sich die beiden Musikerinnen einer der berühmtesten Operetten nach Johann Strauss im Dreivierteltak:. Ein rauschender Ball entpuppt sich als inszenierter Racheakt voll süffisanter Boshaftigkeiten... Schein oder Nichtschein?! Pures Wiener Lebensgefühl schwingt in den mitreißenden Melodien und zeitlosen Wahrheiten, wie: „Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist.“ Franziska Dannheim genießt einmal mehr die „Stimmfach-Freiheit“ ihres Formats zwischen Spiel-Tenor und Soubrette, während Jeong-Min Kims brillantes Spiel dem Flügel puren Walzerrausch entlockt und in keiner Sekunde den Orchesterklang vermissen lässt.

Oper Légère ist ein Programm für die ganze Familie. Hier darf auch gerne das Publikum die Chöre singen oder Teile des Bühnenbilds darstellen. Erleben Sie Oper einmal erfrischend anders und begeben sich mit den beiden sympathischen Damen auf den Maskenball…

Oper Légère – Die Fledermaus

Franziska Dannheim: Gesang, Moderation, Idee & Konzept
Jeong-Min Kim: Klavier
09. Februar 2020
Einlass 17:00 Uhr
Beginn 18:00 Uhr

Karten zum Preis ab 20 Euro gibt es direkt bei Schloss Burg oder über Solingen-Live.de.

(Liane Rapp)


 


 

Oper Légère
Fledermaus
Franziska Dannheim
Jeong-Min Kim
Partien
Format
Oper

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Oper Légère" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: