Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Leo-Club Wuppertal

Verkaufsstart des Leo-Adventskalenders 2013

Am 2. November beginnt der Verkauf des beliebten Leo-Adventskalenders, den der Leo-Club Wuppertal in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal herausgibt.

Mit rund 7.000 Kalendern gehört der Leo-Club Wuppertal deutschland-weit zu den auflagenstärksten Leo-Clubs. Zum Preis von fünf Euro können die Wuppertaler gleichzeitig helfen und gewinnen. Dank zahlreicher Sponsoren winken wieder jede Menge Preise im Wert von insgesamt rund 12.000 Euro. Der Erlös dieses Adventskalenders geht unter anderem an die Kinderhospiz-Stiftung Wuppertal, an WIN „Hilfe für Wuppertaler in Not“, an das Kinderbildungsprojekt „Antolin“ und andere soziale Projekte. Ein weiteres Spendenziel ist die jährliche Schulhofverschönerungsaktion, bei der die Leos helfen, Wuppertaler Grundschulhöfe attraktiver zu gestalten durch z. B. Reinigung und Bemalung sowie der Anschaffung von Spielgeräten. Als bekanntes Motiv zeigt der Kalender in diesem Jahr den „Mittelalterlichen Märchenmarkt an der Laurentiuskirche“ von Ulrike Beyer. Die Wuppertaler Aquarell-Malerin setzt ihre Heimatstadt gerne romantisch in Szene.

(Redaktion)


 


 

Leo-Club Wuppertal
Leo-Adventskalender
Kinderhospiz-Stiftung Wuppertal
WIN „Hilfe für Wuppertaler in Not“
Kinderbildungsprojekt „Antolin“

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Leo-Club Wuppertal" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: