Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Literatur

Andreas Pflüger stellt seinen Thriller "Niemals" vor

Am 28. November liest der erfolgreiche Drehbuchautor (u.a. von diversen Tatort-Folgen) im Solinger Cobra Kulturzentrum aus seinem dritten Roman. Nichts für schwache Nerven.

Die Schatzinsel-Buchhandlung präsentiert ihre 67. Veranstaltung: Andreas Pflüger liest am Di, den 28. November um 20:00 Uhr aus seinem Thriller "Niemals". Veranstaltungsort ist das Cobra Kulturzentrum, Merscheider Str. 77-79, 42699 Solingen. Der Eintritt kostet 15,- €, inklusive Pausensnack, an der Abendkasse: 18,- €. Einlass: 19:00 Uhr.

Zum Inhalt des Thrillers: Die blinde Polizistin Jenny Aaron ist nach den schlimmsten zweiunddreißig Stunden ihres Lebens nur knapp dem Tod entkommen und sucht Zuflucht in Schweden. Aaron weiß nicht, welchen Weg sie einschlagen soll: Sie hat das Angebot, wieder der geheimen Sondereinheit beizutreten, der sie vor ihrer Erblindung angehörte. Aber um welchen Preis? Sie klammert sich an die Hoffnung, wieder sehen zu können – ohne zu wissen, ob es ein Traum bleiben wird. Da erreicht Aaron eine Nachricht, die all ihre Zukunftspläne zertrümmert: Ihr Todfeind hat ihr ein gigantisches Vermögen hinterlassen – hinter dem sich ein grausames Geheimnis verbirgt. Um Gewissheit zu erlangen, muss sie nach Marrakesch. Dort bricht die Hölle los ...

Nach seinem Erfolgtitel "Endgültig" schickt Andreas Pflüger seine Heldin Jenny Aaron in diesem atemberaubenden Buch um die halbe Welt. Alles, was ihr je etwas bedeutet hat – die Beziehung zu ihrem Vater, der unerschütterliche Glaube an die Freundschaft und die Loyalität zur Abteilung, wird dabei gnadenlos in Frage gestellt.

Andreas Pflüger wurde 1957 in Thüringen geboren, wuchs im Saarland auf und lebt seit vielen Jahren in Berlin. Er ist einer der renommiertesten deutschen Drehbuchautoren. Zu seinen mehrfach ausgezeichneten Arbeiten zählen u. a. "Der neunte Tag und Strajk", in der Regie von Volker Schlöndorff, sowie über zwanzig Tatorte. "Niemals" ist nach "Operation Rubikon" und "Endgültig" sein dritter Roman.



(Redaktion)


 


 

Andreas Pflüger
Aaron
Heldin Jenny Aaron
Cobra
Solingen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Andreas Pflüger" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: