Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Fachwissen
Weitere Artikel
Maschinenbaunetzwerk Bergisch Land

Zweites Treffen des Netzwerkes

Am 19. November findet das zweite große Treffen des Maschinenbaunetzwerkes Bergisch Land bei der Firma C.A. Picard GmbH in Remscheid statt. Seit Anfang des Jahres haben sich die Maschinenbauunternehmen zusammengeschlossen, um gemeinsam Projekte zu gestalten

Die erste große Netzwerkveranstaltung fand bereits Ende Juni, mit über 50 Teilnehmern, direkt in der Produktionshalle des Wuppertaler Unternehmens Karl Deutsch statt. Gemeinsam mit dem Fachbereich Maschinenbau der Bergischen Universität Wuppertal und der Cleo GmbH hat die Bergische Entwicklungs GmbH die Verbindung initiiert.

Mehrwert für Bergische Unternehmen

Die 14 Gründungsunternehmen haben bereits konkrete Forschungsprojekte, aber auch einen Maschinenbaurat zur Gestaltung eines neuen Masterkurses an der Bergischen Universität, sowie eine gemeinsame Initative zur Fachkräftewerbung ins Leben gerufen. Diese und weitere Planungen werden beim zweiten Netzwerktreffen vorgestellt. Weiterhin stehen, neben Networking , auch eine Betriebsführung sowie ein Vortrag zu dem maßgeblichen Thema Ressourceneffizienz auf dem Programm.

(Redaktion)


 


 

Maschinenbau
Bergische Universität Wuppertal
Maschinenbaunetzwerk Bergisch Land
Picard GmbH
Karl Deutsch
Remscheid

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Maschinenbau" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: