Weitere Artikel
Neue Masterstudiengänge

Uni Wuppertal rüstet auf

Die bergische Universität richtet zum kommenden Wintersemester eine Vielzahl neuer Studiengänge ein, die besonders für Fans der Wirtschaftswissenschaften interessant sind. Sechs neue Masterstudiengänge erweitern das Angebot.

Den Interessenten wird eine große Auswahl an Fächern angeboten. Sie können zum Beispiel zwischen „Management und Marketing“, „Finanzen, Wirtschaftsprüfung, Controlling und Steuern“ oder „Operations Management“ wählen. Bewerbungen werden noch bis zum 6. September angenommen.

Forschung und Praxis

Die Bergische Universität Wuppertal bietet den Studierenden eine wissenschaftliche Ausbildung in ökonomischem Fachwissen. Die Studiengänge orientieren sich an allgemeinen realen Problembereichen und Berufsfeldern der Wirtschaftspraxis. Dennoch bleiben die viersemestrigen Master-Studiengänge forschungsorientiert.

Abhängig vom persönlichen Interesse ist es auch möglich, sich auf ein bestimmtes Gebiet innerhalb des gewählten Studiengangs zu spezialisieren. Die neuen Master-Studiengänge wurde von der Agentur AQAS akkreditiert, so dass der Absolvent mit dem Abschluss des Studiums, den akademischen Grad eines Masters of Science (M.Sc.) erreicht hat. 

Weitere Infos hier

(Redaktion)


 


 

Bergische Universität Wuppertal
Wirtschaftswissenschaften
Master-Studiengänge
Agentur AQAS

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bergische Universität Wuppertal" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: