Weitere Artikel
News von der Nordbahntrasse

Buch, Bild, Pedelecs

Die rund 23 Kilometer Nordbahntrasse ist nicht nur bei Wuppertalern beliebt - von Vohwinkel bis Wichlinghausen kann man hier - barrierefrei - radfahren und spazierengehen. Am Donnerstag, 27.4. wird ein Buch zur Trasse vorgestellt, ab dem 24.4. gibt es einen neuen Radverleih.

"Durch Tunnel & über Viadukte", so lautet der Titel des neuen Buches von Reiner Rhefus über Industriekultur an der Nordbahntrasse. Am Donnerstag, 27. April 2017, wird er daraus vorlesen - ab 18 Uhr im Historischen Zentrum, Engelsstraße 10—18, 42283 Wuppertal.

Ab dem 24. April gibt es Dank des Engagements der Firma Karl Deutsch einen Verleih von hochwertigen Pedelecs und Fahrrädern direkt an der Trasse im Sportpark Eskesberg  - für alle, die etwa mit auswärtigen Freunden und Bekannten die Trasse befahren wollen.

„Loslassen – und doch Halt geben … und wie haben Sie Rad fahren gelernt?“ heißt das Bild der Künstlerin Annette Marks, das an der Halle der Firma Holzrichter östlich vom Bahnhof Loh zu sehen ist. Die Wuppertalbewegung bedankt sich sowohl bei ihr als auch der Winzig Stiftung und der Firma Holzrichter.

(Redaktion)


 


 

Nordbahntrasse
Trasse
Wuppertalbewegung
April

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nordbahntrasse" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: