Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
NRW-Statistik

Industrie registriert weniger Aufträge

Die Auftragseingänge im nordrhein-westfälischen Verarbeitenden Gewerbe waren im September 2016 preisbereinigt um ein Prozent niedriger.

Zwar lagen die Auslandsorders um zwei Prozent höher als im Vorjahresmonat, konnten den Rückgang im Inlandsgeschäft (- 3 Prozent)aber nicht wettmachen.

Die Nachfrage war in den Industriebereichen unterschiedlich:

  • Im Gebrauchs- und Vorleistungsgüterbereich war sie durch gestiegene Auslandsbestellungen um drei Prozent höher als im September 2015.
  • Auch im Bereich der Verbrauchsgüter konnte die gestiegene Nachfrage im Ausland das schwache Inlandsgeschäft ausgleichen.
  • Die Hersteller von Investitionsgütern mussten Rückgänge im Inland und Ausland hinnehmen

(Redaktion)


 


 

Inlandsgeschäft
Nachfrage
September
Ausland
Auftragseingang
Industrie
NRW
Statistik

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Inlandsgeschäft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: