Weitere Artikel
Remscheid

Neuer Geschäftsführer Technik bei der Vaillant Group

Ralph Jakobs (50) kommt vom Volkswagen-Konzern und bringt internationale Expertise mit.

Der Aufsichtsrat der Vaillant GmbH hat Ralph Jakobs mit Wirkung zum 1. November 2019 zum Geschäftsführer des in Remscheid ansässigen Unternehmens bestellt. Er wird damit im Ressort Technik Nachfolger von Dr.-Ing. Norbert Schiedeck, der den Bereich seit April 2014 leitete, dies aber seit Mai 2018 in Personalunion mit seinem Posten als Vorsitzender der Geschäftsführung.

Ralph Jakobs (50) machte nach seinem Maschinenbau-Studium an der RWTH Aachen Karriere im Volkswagen-Konzern. Dort übernahm er unter anderem Aufgaben in den Bereichen Produktion, Qualitäts- und Projektmanagement. Später bekleidete er operative Führungsfunktionen in Deutschland und in den USA. Von 2016 bis Mai 2019 leitete Ralph Jakobs als Vice President die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten eines Joint Ventures des Volkswagen-Konzerns in China und war dort für 2.000 Mitarbeiter verantwortlich.

Die Vaillant Group ist ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Remscheid, Deutschland, das in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik tätig ist. Als einer der weltweiten Markt- und Technologieführer entwickelt und produziert die Vaillant Group maßgeschneiderte Produkte, Systeme und erbringt Dienstleistungen für Wohnkomfort. Das Produktportfolio reicht von effizienten Heizgeräten auf Basis herkömmlicher Energieträger bis hin zu Systemlösungen zur Nutzung regenerativer Energien. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte das Unternehmen, das sich seit seiner Gründung 1874 in Familienbesitz befindet, mit rund 13.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 2,5 Mrd Euro.

(Redaktion)


 


 

Vaillant Group
Ralph Jakobs
Remscheid
Mai
Volkswagen-Konzern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Vaillant Group" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: