Weitere Artikel
Spatenstich bei W-tec

Startschuss für Haus 5

Ein weiteres ehemaliges Kasernengebäude wird umgebaut, um die Erfolgsgeschichte des Wuppertaler Technologiezentrums W-tec fortzuführen

Wuppertal hat eines der größten und erfolgreichsten Technologiezentren Deutschlands. Ab April 2014 werden in dem bereits fünften Haus des W-tec weitere 4.400 Quadratmeter für Start-Ups und Technologieunternehmen bereitstehen. Derzeit sind es 173 Unternehmen aus den verschiedensten Branchen, die hier ihren Standort haben. 32 Gesellschafter sind von dem Erfolgsmodell genauso überzeugt, wie die 29 Mitglieder des Fördervereins, die zudem ein starkes Netzwerk bilden, das den Mietern des W-tec zur Verfügung steht. Nachdem Haus 4 seit März nun auch komplett vermietet ist, war der Zeitpunkt optimal für eine Erweiterung. Insgesamt verfügt das W-tec dann über knapp 12.000 Quadratmeter Raum für gute Unternehmensideen.

w-tec.de

(Redaktion)


 


 

W-tec
Technologie
Technologiezentrum
Technologieunternehmen
Netzwerk

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "W-tec" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: