Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Stadtmarketing

Großer Bahnhof für Schwebebahn

Bei den Feierlichkeiten zum "Tag der Deutschen Einheit" in Mainz erhielt der ausgestellte Kaiserwagen der Wuppertaler Schwebebahn große Aufmerksamkeit - vom Ministerpräsidenten ebenso wie von den Mainzelmännchen ...

Laut Auskunft der Wuppertal Marketing GmbH nahmen während der Feier zum "Tag der Deutschen Einheit" unzählige Besucher den Kaiserwagen in Augenschein und wollten auch mehr über die Geschichte vom Elefanten Tuffi erfahren. Zusätzlich erhielten die Gäste am Wuppertal-Stand Informationen zum Wuppertaler Zoo, zur Edouard Manet-Ausstellung, die bald im Von der Heydt-Museum startet, und zur Nordbahntrasse. „Die Menschen, die zu uns gekommen sind, hatten ein positives Bild von Wuppertal. Sie finden unsere Stadt spannend und wollen sie neu oder wieder entdecken. Es ist einfach toll, wie Wuppertal mittlerweile wahrgenommen wird“, sagte Martin Bang, Geschäftsführer der Wuppertal Marketing GmbH (WMG).

Mit Martin Bang waren vom 2. bis 3. Oktober zwei Mitarbeiterinnen der WMG nach Mainz gereist, um den Auftritt der Stadt zu präsentieren. Wuppertal war Teil der sehr gut besuchten „Ländermeile“ des Festes und hatte in Zusammenarbeit mit Tourismus NRW e.V. einen großen Gemeinschaftsstand mit anderen Städten bezogen. Als unübersehbarer Hingucker war auch eine Nachbildung des Kaiserwagens mitgekommen. Die machte sich gut neben anderen Sehenswürdigkeiten aus NRW wie dem Münsteraner Rathaus, den Externsteinen, dem Kölner Dom sowie Zeche Zollverein.

Unter den Besuchern des Wuppertal-Standes befand sich auch Prominenz: Nicht nur die Mainzelmännchen vom ZDF schauten vorbei, sondern auch NRW-Ministerpräsident Armin Laschet.

(Redaktion)


 


 

Wuppertal
Kaiserwagen
Mainzelmännchen
Augenschein
Tag der Deutschen Einheit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wuppertal" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: