Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Stadtmarketing

Jetzt neu: Wuppertaler 0-Euro-Schein

Ab dem 14. November gibt es den ersten Wuppertaler 0 Euro-Schein zu kaufen - in Solingen und Wuppertal ...!

Bezahlen kann man mit ihm nicht, hübsch anzuschauen und ein schönes Souvenir ist er aber trotzdem: Der neue 0-Euro-Schein mit dem Kaiserwagen der Wuppertaler Schwebebahn auf der Vorderseite. Der Trend, 0-Euro-Scheine mit Sehenswürdigkeiten herzustellen, kommt aus Frankreich. Jetzt haben sich Bergisches Land Tourismus Marketing e.V. (BLTM) und die Wuppertal Marketing GmbH zusammengetan, um eigens für Wuppertal einen besonderen Schein produzieren zu lassen. Er kostet drei Euro pro Stück. 

In einer ersten Auflage von 10.000 Stück startet der Verkauf am Dienstag, dem 14. November. Die Scheine sind in folgenden Verkaufsstellen erhältlich: im Büro des BLTM, Kölner Straße 8 in Solingen (Bürozeiten montags bis freitags 9 bis 16 Uhr; Sonderverkauf am Mittwoch, 15. November, bis 19 Uhr und Samstag, 18. November, von 10 bis 14 Uhr), sowie bei Wuppertal Touristik, Kirchstraße 16 in Wuppertal (Öffnungszeiten montags bis freitags 9 bis 18 Uhr und samstags 10 bis 14 Uhr). Im Internet können die Scheine über www.wuppertalshop.de bestellt werden, dort gibt es auch weitere Informationen.

(Redaktion)


 


 

Wuppertal
November
EuroSchein
Wuppertaler Schein
BLTM

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wuppertal" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: