Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Unternehmensbesuch

Fitnessprodukte von Rösrath in die ganze Welt

EU-Abgeordneter Herbert Reul und Holger Müller, Mitglied des Landtags, waren zu Gast bei der Firma Loncego Elektronik GmbH & Co. KG in Rösrath.

Mit einem Besuch beim Rösrather Spezialisten für Elektromuskelstimulationssysteme (EMS) zeigten die beiden Parlamentarier ihr besonderes Interesse an der Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU), die global agieren.

Das familiengeführte Unternehmen Loncego verbindet, so Herbert Reul in seiner Ansprache, innovative Ideen mit hocheffizienten Technologien im Bereich des Ganzkörpertrainings. Hierbei setzt der erfahrene Hersteller und Gewinner des German Design Awards auf sein flexibles Entwicklungsmanagement in Kombination mit einer hochpräzisen Inhouse-Fertigung – eben Qualität echt made in Germany.

Reul und Müller nutzten die Gelegenheit zu einem intensiven Gedankenaustausch mit Geschäftsführerin Waltraud Thiemann. Im Mittelpunkt des Gespräches stand neben der europaweiten TÜV-Zertifizierung für alle Fitnessprodukte auch das Zulassungsverfahren der Loncego-Produkte nach dem Medizinproduktegesetz, um auch zukünftig in diesem Bereich erfolgreich tätig sein zu können.

Beim anschließenden Rundgang durch das Unternehmen zeigten sich sowohl der Europaabgeordnete als auch der Landtagsabgeordnete begeistert: „Wir finden es bemerkenswert, wie hier durch maßgeschneiderte Lösungen, Innovation und hochprofessionelle Arbeitsweise Kunden rund um den Erdball gewonnen werden können. Dass das Rösrather Unternehmen seine hochwertigen Systeme in alle Welt exportiert und das Unternehmenswachstum in allen Bereichen weiter fest im Blick hat, ist wirklich vorbildlich.“

(Redaktion)


 


 

Bereich
Rösrath
Reul
EMS
KMU
Loncego

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: