Sie sind hier: Startseite Bergisches Land Aktuell News
Weitere Artikel
Veranstaltungstipp

"Der Körpersprache-Code" live in Solingen

Der Gedankenleser und Entertainer Thorsten Havener - bekannt durch Bestseller wie „Ich weiß, was Du denkst” und TV-Shows - kommt am Freitag, dem 20. Januar ins Theater- und Konzerthaus. Findet er die berühmte "Nadel im Heuhaufen" ...?!

Sprachlosigkeit .. das ist noch die harmloseste Reaktion auf das, was Thorsten Havener kann. „Mentalisten“ werden Menschen wie er genannt. Mit anderen Worten: Thorsten Havener ist Gedankenleser - und Entertainer!

Am Freitag, dem 20. Januar um 20 Uhr wird er im Solinger Theater- und Konzerthaus eine Vorstellung mit dem Programmtitel "Der Körpersprache-Code“ geben. Was kann man da erwarten? „Meine Leidenschaft ist das Entertainment. Ich will, dass die Leute nach der Show sagen: Ich weiß zwar nicht, was es war, aber es hat mir einen Riesenspaß gebracht – und ab morgen achte ich besser auf die nonverbalen Signale meiner Mitmenschen“, meint Havener. Steckt in jedem von uns etwa ein cleverer Lügner und wodurch verraten wir uns alle schließlich doch? Der gebürtige Saarbrückener erklärt, auf welche Körpersignale zu achten ist.

Viele sprechen von einem „Phänomen“ mit übersinnlichen Kräften, schließlich findet Thorsten Havener im großen Saal selbst eine versteckte Nadel. Er scheint die Gedanken anderer Menschen lesen zu können und die Gesichts- und Körpersprache seines Gegenübers perfekt zu deuten. Auch Managern zeigt er, wie sie erfolgreicher werden. Seine Bücher sind Bestseller, seine Shows und Vorträge meist ausverkauft.

Die meisten Zuschauer können kaum begreifen, was da auf der Bühne geschieht. Ihre Aufgabe lautet: Merkt euch eine Zahl zwischen 30 und 100, oder: Schreibt den Namen eines geliebten Menschen auf einen Zettel , alternativ: eine Stadt in Europa. Und, wenn der lächelnde Magier dann eine x-beliebige Person nach oben bittet, fordert er sein Gegenüber auf, fest an das eben Notierte zu denken, stellt ein paar Fragen, fixiert sein Gegenüber sekundenlang - und trifft mit seinen Antworten zu 95 Prozent ins Schwarze. Die Gedanken sind frei? Von wegen. "Wie hat der das bloß gemacht?", raunen die Ratlosen im Raum. "Das geht doch gar nicht", murmeln die Skeptiker. Der Rest ist verblüfft, verstummt, verwirrt. Verzaubert.

„Meine Kunst“, sagt Havener, „ist eine Mischung aus verschiedenen Bereichen wie Suggestion, hypnotischen Strukturen, Lenkung der Aufmerksamkeit und Beobachten der Körpersprache". Und Intuition sei ein ganz wichtiger Teil. "Viele Experimente funktionieren in dem Moment, in dem ich mich komplett löse, nicht mehr denke und rein intuitiv handele." Seine Beobachtungsgabe hat Thorsten Havener ständig perfektioniert. Er beschreibt, wie sich Gedanken sichtbar machen lassen, so: "Wir denken in eine bestimmte Richtung - und folgen ihr mit dem Körper. Denken wir etwa an ein Geräusch, blicken die Augen zur Seite, bei einem Gefühl nach unten, bei einem Bild nach oben." Mimik, Gestik, Stimmlage, Körperhaltung, Wortwahl oder auch nur ein Augenzucken - all das verrät dem Mentalisten innerhalb kürzester Zeit eine Unmenge von Informationen über das Gegenüber. Und macht die unbedarften Zuschauer zu staunenden Zeugen des eigentlich Unfassbaren.

Zur Person: Thorsten Havener wurde 1972 in Saarbrücken geboren. Er studierte an der Saar-Uni und machte einen Abschluss als Diplom-Übersetzer. 1986 hatte er seinen ersten öffentlichen Auftritt als Zauberer. 1995 gewann er die Französischen Meisterschaften der Zauberkunst. 2005 bekam er die TV-Sendung „Der Gedankenleser“ und startete die erste große Tournee „Gedanken sind zollfrei”. Er veröffentlichte drei Bücher: „Ich weiß, was Du denkst”, „Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten” und „Denk doch, was Du willst”.

Mehr Informationen: www.thorsten-havener.com, Tickets auch bei Eventim.

(Liane Rapp)


 


 

Entertainer Thorsten Havener
Gedanken
Menschen
Körpersprache-Code
Denk
Havener
Mischung
Nadel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Entertainer Thorsten Havener" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: